Samsung präsentiert seine Brieftasche für das Galaxy S10

Samsung stellt seine Brieftasche für das Galaxy S10 vor. Präsentieren Sie einige interessante Funktionen der Blockchain Wallet.

Samsung präsentiert seine Brieftasche für Galaxy S10 - Samsung Wallet 768x1024 768x1024

Samsung hat gerade die Funktionen seiner Brieftasche enthüllt criptovalutario für Ihr Flaggschiff Smartphone, das Galaxy S10.

Laut einem Bericht von CoinDesk Korea vor ein paar Tagen, die Samsung Blockchain Geldbörse Es ist derzeit nur mit Token kompatibel ERC20 basierend auf Ethereum. Infolgedessen wird Bitcoin noch nicht unterstützt, obwohl das Logo auf früheren Präsentationsbildern vor der Veröffentlichung angezeigt wird.

Die Brieftasche unterstützt auch vier dezentrale Apps (dapps): Enjin, Cosmee, CryptoKitties und CoinDuck.

Samsung Galaxy S10 Geldbörse

Denken Sie daran, dass die Anwendung nur auf Galaxy S10-Handys aus dem Samsung Galaxy Store heruntergeladen werden kann. Das Unternehmen plant jedoch, den Service in naher Zukunft auf mehrere Geräte und Kryptowährungen auszudehnen.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um zu betonen, wie die Nachrichten ankommen Einige Wochen nach der ersten Bestätigung durch Samsung, dass der private Schlüssel für die Kryptowährung im S10-Bereich angeboten wird. Bald darauf enthüllte das Unternehmen die ersten Details der Speicherlösung, die "Blockchain Keystore„Das scheint drei Hauptmerkmale zu haben: Zahlungen an Händler, digitale Signaturen und Kryptowährungsspeicher.

Samsung Blockchain Geldbörse

Samsung Blockchain Wallet wird in Verbindung mit Blockchain Keystore verwendet und soll den Transaktionsprozess für Neulinge in der Technologie vereinfachen, sagt CoinDesk Korea.

Über den CoinDuck-Dapp-Support können Benutzer mit einer sehr einfachen Bedienung des Dapps auch Zahlungen an Händler leisten: Benutzer können den zu zahlenden Betrag eingeben und einen QR-Code scannen, der die Adresse der Brieftasche des Händlers online oder offline enthält Drücken Sie die Taste "Akzeptieren".

Die Zahlung erfolgt somit über die Samsung-Brieftasche. CoinDuck unterstützt derzeit nur Ether.