Halloween ist ein lustiger Feiertag, den wir von den Amerikanern geerbt haben. Während dieser Zeit sammeln und essen Kinder viel Karamell. Es ist jedoch auch der Tag, an dem die weltweit führende Kryptowährung ihren Geburtstag feiert, Bitcoin. Möchten Sie die Frage beantworten: "Bitcoin, wie man Geld verdient?", Dann ist dieser Leitfaden für Sie. Bis 1 hat niemand darüber gesprochen.

Nach dem Ausbruch der großen Bitcoin-Blase im Jahr 2017 wusste fast jeder auf den Märkten über digitale Währungen Bescheid, unabhängig davon, ob er eine gekauft hatte oder nicht. Die jüngste Erholung von Bitcoin in Richtung 10.000 US-Dollar scheint einen neuen Preis für die Kryptowährung zu begründen.

Das Bitcoin-Fieber nimmt Fahrt auf. Einige Analysten prognostizieren einen Anstieg auf 50.000 US-Dollar! Wenn Sie sich für den nächsten Bitcoin-Bullenlauf positionieren möchten, müssen Sie die Chancen verstehen, die auf diesem Markt bestehen.

Indem Sie sich vor dem Wachstum der nächsten Bitcoin-Blase positionieren, können Sie einen spekulativen Gewinn in Dollar erzielen, der Sie finanziell für das Leben befreien könnte. Dieser Leitfaden enthält einige Strategien, die Sie implementieren können, um Bitcoins schnell zu verdienen und eine Zukunft für Sie in der digitalen Währungswirtschaft zu schaffen.

Bitcoin verdienen: wie es geht

Wenn Sie nach einer guten Übersicht suchen, um zu verstehen, wie Bitcoins verdienenSie sind definitiv am richtigen Ort!

Bevor wir uns jedoch diesem Thema nähern, möchten wir Ihnen eine kleine erste Voraussicht vorschlagen, mit der Sie in den folgenden Abschnitten schneller vorgehen können.

Fassen wir zunächst einige grundlegende Informationen zusammen, um Bitcoins zu verdienen.

Warum sehen wir nicht, wie Sie mit diesem digitalen Asset Geld verdienen können, bevor Sie weitere Informationen zu Bitcoin entdecken? In diesem Zusammenhang haben wir nachfolgend die wichtigsten Strategien aufgeführt, die Sie zur Ergänzung Ihres Einkommens und mehr in Betracht ziehen sollten! Wählen Sie die Strategie, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, und folgen Sie ihr.

Amerikaner sagen: Kaufen und "HODL"

Nein, wir haben uns nicht geirrt. HODL ist ein neuer Begriff, der in der Welt der Kryptowährungen bekannt ist und nur als Synonym für HOLD (wörtlich: behalten) geboren wurde. Wenn Menschen daran denken, Bitcoin zu kaufen, stellen sie sich auch den enormen Gewinn vor, den sie beim Weiterverkauf erzielen können. Diese einfache Strategie ist bekannt als: Kauf und Besitz. Es ist eine beliebte Methode, die von Goldinvestoren verwendet wird und innerhalb eines Anlageportfolios als Absicherung gegen Marktvolatilität fungiert. Bitcoiner, die die Münze langfristig halten, bezeichnen sich selbst als "HODL'er", eine (absichtliche) Rechtschreibfehler des Begriffs "Halten".

Handel auf Bitcoin-Märkten

Wenn Sie mit Bitcoin wirklich Geld verdienen möchten, ist der Tageshandel auf den Kryptowährungsmärkten bei weitem die beste Option. Der Kryptowährungsmarkt funktioniert fast genauso wie der Forex- und der Aktienmarkt. Käufer und Verkäufer treffen sich auf einer Plattform, die auch als Börse oder App bezeichnet wird, um Bitcoins zu verdienen, und tauschen Kryptowährung miteinander aus, um von Arbitrage zu profitieren. Kryptowährungsbörsen wie Binance, Bittrex und Bitfinex bieten Kryptowährungshändlern wie NASDAQ, NYSE und FTSE die gleichen Dienste für Tageshändler von Aktien und Währungen. Der Unterschied zwischen Kryptowährung und Forex besteht darin, dass Forex ein regulierter Markt ist. Regierungsbehörden wie die SEC regulieren Händler und Unternehmen. Auf dem Kryptowährungsmarkt ist es der wilde Westen.

Etwas zu wissen, bevor Sie anfangen

Bevor wir anfangen möchten wir Sie daran erinnern, dass ich ? sie sind Münzen Digitalisierung (Kryptowährung) dass Sie nicht nur als Tauschmittel für den Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen, sondern auch als mehr oder weniger spekulatives Anlageinstrument verwenden können.

Das Konzept des Geldes änderte sich, als „Satoshi Nakamoto“ am 31. Oktober 2008 ein Weißbuch über ein digitales Peer-to-Peer-Geldsystem veröffentlichte. Bitcoin war jahrelang nichts weiter als eine Idee, bis es die Aufmerksamkeit der Händler auf sich zog.

In den frühen Stadien der Entwicklung von Bitcoin bis 2010 hatte die Welt keine Ahnung von dem bevorstehenden Wert von Bitcoin. Die einzigen Leute, die über Kryptowährung Bescheid wussten, waren Techniker und Spieler. In diesem frühen Stadium der Gründungsjahre der Kryptowährungen trat einer der größten finanziellen Fehler aller Zeiten auf.

Lassen Sie für einen Moment deren grundlegende Merkmale und die Tatsache, dass Sie spekulativ in diese Vermögenswerte investieren können, außer Acht, um in der Lage zu sein Bitcoins verdienen Sie benötigen zunächst eine digitale Geldbörse, eine "Brieftasche”In dem die gekauften oder anderweitig erhaltenen Münzen gespeichert werden.

Wir werden über Geldbörsen in separaten Details sprechen.

Im Moment müssen Sie nur wissen, dass ihre Eröffnung einfach und schnell ist und dass es unter den bekanntesten und beliebtesten sicherlich Bitcoin Core gibt (aber es gibt viele andere, über die wir dann sprechen werden), die Sie kostenlos von bitcoin.org herunterladen können.

Am 22. Mai 2010 führte Laszlo Hanyecz, ein Bitcoin-Enthusiast, die weltweit erste Bitcoin-Transaktion durch. Laszlo bestellte zwei Pizzen von Papst John und bezahlte die Lieferung mit 10.000 Bitcoins. Bei dem aktuellen Durchschnitt der Bitcoin-Preise von rund 7.000 würde dies rund 35 Millionen pro Pizza bedeuten!

Ist Bitcoin Mining noch möglich?

Als Bitcoin zum ersten Mal gestartet wurde, war es möglich, die Blockchain für Bitcoin mithilfe eines Computers "abzubauen". Als die Leute jedoch von der Preiserhöhung mit Kryptowährung erfuhren, kauften immer mehr Leute bessere Computer für den Bergbau.

Am Ende dauerte es nicht lange, bis Technologieunternehmen mit dem Entwurf und Bau von "Bergbauanlagen" begannen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, mit dem Abbau von Bitcoin Geld zu verdienen, ohne nach China zu ziehen, um eine Bergbau-Farm einzurichten. Wenn Sie eine oder zwei professionelle Plattformen kaufen und in der Garage installieren, können Sie einige weniger beliebte Münzen abbauen und an einer Börse gegen BTC eintauschen.

Die Renditen werden nicht großartig sein, aber sie sind eine Möglichkeit, Ihren Fuß in die Tür zu setzen. Wenn Sie eine gute Münze nehmen und behalten, kann sie später an Wert gewinnen.

Bitcoin-Mining-Pool

I Bitcoin-Mining-Pool Sie sind eine Möglichkeit für Bitcoin-Bergleute, ihre Ressourcen zu bündeln und ihre Hashing-Kraft zu teilen, indem sie die Belohnung gleichmäßig auf die Menge an Aktien verteilen, die zur Lösung eines Blocks beigetragen haben.

Jedem Mitglied des Pools wird dann ein Kontingent zugewiesen, das einen gültigen Beweis für die Auflösung des Blocks darstellt. Diese Aktivität begann insbesondere, als der Bitcoin-Abbau für einen einzelnen Betreiber praktisch unmöglich wurde und der Bitcoin-Abbau in Pools entstand.

Die Bergleute fanden eine Lösung für dieses Problem, indem sie ihre Ressourcen bündelten. Dies ermöglichte es, die Blöcke schneller zu generieren, und daher konnte jeder in einem kleinen Teil konsistent eine Belohnung erhalten, anstatt eine große Belohnung für jedes (wer weiß wie viele) Jahr.

Was ist ein Bitcoin Miner ASIC?

Ein anwendungsspezifischer integrierter Schaltkreis (ASIC) ist ein Gerät, das ausschließlich für den Bergbau entwickelt wurde - nicht für Kohle, sondern für digitale Währungen. Im Allgemeinen ist jeder ASIC-Miner so aufgebaut, dass er eine bestimmte digitale Währung abbaut. Daher kann ein Bitcoin-ASIC-Miner nur Bitcoin abbauen. Stellen Sie sich Bitcoin-ASICs als spezialisierte Bitcoin-Mining-Computer oder "Bitcoin-Generatoren" vor.

Sie können sich ASIC-Geräte auch als Mikroprozessor auf Ihrem Computer vorstellen. Nur anstatt integrierte Schaltkreise zu sein, handelt es sich um Schaltkreise, die speziell dafür entwickelt wurden, die Blockchain aktiv zu halten. Dies ist nichts anderes als eine Datenbank, die allen zur Verfügung steht und in der digitale Informationen gespeichert sind. Die Herstellung von Geräten wie ASICs zur Gewinnung von Kryptowährungen ist zeit- und kostenintensiv. Da sie jedoch nur für einen Zweck konzipiert sind, erfolgt die Extraktion auch bei PCs mit geringem Stromverbrauch schneller.

Bitcoin-Affiliate-Systeme

Einige Kryptowährungsunternehmen zahlen Ihnen (in Bitcoin oder Währung), wenn Sie ihnen Kunden senden, die kaufen. Diese Marketingmethode, die als "Affiliate-Marketing" bezeichnet wird, gibt es schon seit langer Zeit und ermöglicht Websites zusätzliche Einnahmequellen.

Bitcoin-Partnerprogramme (manchmal auch als Partnerprogramme bezeichnet) sind eine großartige Möglichkeit, passives Einkommen zu generieren, wenn Sie eine Website (oder etwas anderes im Web, das Besucher anzieht) betreiben.

Services mit einem aktiven Partnerprogramm zahlen Ihnen, wenn Sie ihnen zahlende Kunden senden. Es funktioniert so:

  1. Sie melden sich für das Service-Partnerprogramm an
  2. Der Service bietet Ihnen eine eindeutige Verweis-URL, die auf die Website verweist
  3. Veröffentlichen Sie die URL auf Ihrer Website, Facebook, Forum, Tweet, was auch immer
  4. Wenn jemand auf den Empfehlungslink klickt und dann auf der Website des Dienstes einen Kauf tätigt, erhalten Sie eine Provision für den Kauf in Bitcoin

Verdiene Bitcoins kostenlos

Bitcoin zu kaufen bedeutet, langfristig zu investieren, aber nicht jeder kann alle gewünschten digitalen Münzen kaufen. Aus diesem Grund gibt es zusätzliche Methoden, um Bitcoin kostenlos online zu verdienen. Nicht viele Leute wissen, dass dort kostenloses Bitcoin auf sie wartet. Tatsächlich gibt es fünf großartige Möglichkeiten, um Bitcoin kostenlos online zu verdienen. Eine der besten Möglichkeiten, Bitcoins kostenlos online zu verdienen, ist mit Coinpot und Mond Bitcoin.

Hier sind sie unten:

  1. Online kaufen und Bitcoin verdienen

Sie können Bitcoins online verdienen, indem Sie einfach "Zeug" kaufen. Sie können auch Ihre täglichen Einkaufserlebnisse nutzen, um Ihr Bitcoin-Konto zu erhöhen. Sowie? Verwenden eines Bitcoin-Cashback-Dienstes.

  1. Eröffnen Sie ein Crypto Interest-Konto, um Bitcoin kostenlos zu verdienen

Viele Anleger kaufen die wichtigste digitale Währung als langfristige Investition, um später festzustellen, dass sie nichts anderes tun können, um ihre Beteiligung zu erhöhen. Wenn Sie Ihre digitalen Währungen auf BIA-Zinskonten (BlockFi) speichern, sei es Bitcoin, Gemini oder Ether, werden Ihre Einnahmen praktisch automatisch und kostenlos.

  1. Der Bergbau beginnt Bitcoin zu verdienen

Cryptocurrency Mining ist eine weitere Möglichkeit, kostenloses Bitcoin zu verdienen. Aber was ist Crypto Mining? Bergleute sind das Rückgrat der Blockchain. Mit spezifischer Hardware können sie schwierige Berechnungen durchführen, um den Handel in der Wertschöpfungskette zu erleichtern und zu bestätigen.

  1. Nehmen Sie an Umfragen teil, um kostenlose Bitcoins zu verdienen

Wenn die Beantwortung der Fragen nicht zu lange dauert, können Sie Unternehmen bei der Durchführung von Marktforschungen unterstützen, indem Sie an tatsächlichen Umfragen teilnehmen. Dies ist ein effektiver Weg, um kostenlose Bitcoins zu verdienen. Es gibt mehrere Unternehmen, die die Möglichkeit bieten, an solchen Umfragen teilzunehmen. Führen Sie einfach eine schnelle Online-Suche durch!

  1. Werden Sie Partner und verdienen Sie Bitcoin kostenlos

Affiliate-Marketing bietet eine weitere Methode, um mit Bitcoins online Geld zu verdienen. Wenn Sie Online-Follower haben, können Sie diese auf Websites weiterleiten, um Online-Einkäufe zu tätigen. Tatsächlich werden diese Unternehmen Sie für die Erzielung eines Gewinns belohnen, indem sie Ihre digitale Währung anerkennen.