Welcher Winter für Kryptowährungen? Mit Solana gibt es immer die Sonne

Welcher Winter für Kryptowährungen? Bei Solana gibt es immer die Sonne - solana 1Obwohl der jüngste Abschwung auf dem Kryptowährungsmarkt Solanas Vermögen schwer belastet hat (Preis SOL) hat dieses Unternehmen immer noch eine der besten langfristigen Perspektiven unter den kleineren Kryptowährungen, die die beiden Schwergewichte des Marktes herausfordern wollen: Bitcoin und Ethereum. Nach Marktkapitalisierung liegt Solana mittlerweile auf Platz neun aller Kryptowährungen und ist womöglich einer der wenigen Coins, die einen langwierigen „Krypto-Winter“ überstehen können.

Der Hauptanspruch von Solana besteht darin, dass es eine führende Position auf dem Markt für nicht fungible Token (NFT) aufgebaut und ein robustes Ökosystem von Investoren, Entwicklern, Künstlern und Designern aufgebaut hat, die sich seiner langfristigen Zukunft verschrieben haben. Es ist derzeit nach Ethereum die zweite Blockchain für den NFT-Handel. Gleichzeitig präsentiert Solana weiterhin innovative neue Anwendungsfälle für die Solana-Blockchain, die von Blockchain-Spielen (GameFi) bis hin zu dezentralisierten Finanzen (DeFi) reichen.

Solanas führende Rolle auf dem NFT-Markt

Die Möglichkeit, in Solana zu investieren, beginnt mit der wachsenden Bedeutung von SOL im NFT-Bereich, der nach wie vor einer der vielversprechendsten Sektoren in der Welt der Kryptowährungen ist. Einst war Ethereum der dominierende Akteur in der NFT-Welt. Alle der größten NFT-Projekte – einschließlich Bored Apes und CryptoKitties – wurden auf der Ethereum-Blockchain geprägt, und Ethereum hat die NFT-Verkäufe auf beliebten Märkten wie OpenSea dominiert.

Aber im April geschah etwas, das Ethereums Kontrolle über den NFT-Markt gebrochen zu haben scheint: OpenSea hat damit begonnen, die auf der Solana-Blockchain geprägten NFTs aufzulisten. Da OpenSea einer der größten, einflussreichsten und beliebtesten NFT-Märkte ist, hat dies den Solana-NFT-Markt für eine größere Gruppe von Käufern und Verkäufern geöffnet, die sich zuvor auf kleinere, weniger bekannte Märkte wie Magic Eden verlassen haben, um neue Solana zu finden NFTs. Einfach gesagt, die Entscheidung von OpenSea, die NFTs von Solana zu listen, hat der Solana-Blockchain mehr Aufmerksamkeit denn je verschafft und Solana auch ein implizites Gütesiegel verliehen. Ende Mai erreichte Solana einen wichtigen Meilenstein: Mit der Einführung der mit Spannung erwarteten Trippin 'Ape Tribe-Kollektion von NFT übertraf sie schließlich Ethereum in Bezug auf das gesamte NFT-Verkaufsvolumen innerhalb eines einzigen 24-Stunden-Zeitraums.

Ethereum macht an einem durchschnittlichen Tag immer noch fast das Zehnfache des täglichen NFT-Umsatzvolumens von Solana, aber Sie können sich das enorme Potenzial von Solana vorstellen, wenn es weiterhin Ressourcen für sein schnell wachsendes NFT-Ökosystem aufwendet. Es braucht nur mehr Trippin 'Apes, um mit den gelangweilten Affen von Ethereum zu konkurrieren.

Was gibt es Neues unter der Sonne für Solana?

Solana ist sicherlich kein Arbeitstier. Die Entwickler von Solana schlagen ständig neue innovative Anwendungsfälle für NFTs vor. Ein großartiges Beispiel ist STEPN, ein Lifestyle-Spiel / eine App, die auf der Solana-Blockchain basiert und den Move-to-Earn-Wahn populär gemacht hat. Grundsätzlich verdienen Sie Kryptowährungen, indem Sie jeden Tag gehen oder laufen. Dazu müssen Sie jedoch einen „NFT-Sneaker“ auf der Solana-Blockchain kaufen. Dies erweitert die Vorstellung davon, was ein NFT sein kann: Sie können dafür bezahlt werden, fit zu werden, indem Sie in ein Paar digitale Laufschuhe investieren. Eine echte Liebe auf den ersten Blick. Solange die Entwickler von Solana weiterhin auf solche Ideen kommen, wird SOL eine sehr attraktive langfristige Kryptowährung sein.

Wenn Sie die Tatsache hinzufügen, dass Solana viel Geld in neue Projekte investiert, wird die Gelegenheit, in Solana zu investieren, noch größer. Beispielsweise kündigte Solana im Juni eine Zusage von 100 Millionen US-Dollar an, in südkoreanische Metaverse-, Gaming-, NFT- und DeFi-Projekte zu investieren.

Sonniger Himmel für Solana

Solana wurde erstmals im Jahr 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt. Innerhalb weniger Monate sprachen nicht nur Crypto Twitter, sondern auch CNBC und Bloomberg darüber als potenziellen Ethereum-Killer. Da Solana viel schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeiten und viel niedrigere Transaktionsgebühren als Ethereum bot, prognostizierten Analysten, dass Benutzer und Entwickler Ethereum aufgeben und zu Solana wechseln würden. Wenn diese Migration schnell genug erfolgen würde, würde Ethereum weitgehend irrelevant werden, da alle coolsten und innovativsten Blockchain-Projekte auf der Solana-Blockchain aufbauen würden.

Solana wurde dem Hype um sie herum weitgehend gerecht, wobei einige kurze Netzwerkausfälle in den letzten Monaten der einzige wirkliche Schönheitsfehler in ihrer Bilanz waren. Obwohl Solana Ethereum noch nicht als Flaggschiff-Blockchain für NFTs verdrängt hat, hat es eine solide Grundlage für eine vielversprechende Zukunft mit NFTs, Spieleanwendungen und anderen dezentralen Anwendungen geschaffen, die auf seiner superschnellen, supergünstigen Blockchain laufen.

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar