Trons Stablecoin verliert seine Bindung an den Dollar. Wird es der nächste MOND sein?

Trons Stablecoin verliert seine Bindung an den Dollar. Wird es der nächste MOND sein? - Tron Stablecoin 1USDD, der Stablecoin des Tron-Ökosystems, verlor seine Bindung an den US-Dollar, was viele Anleger dazu veranlasste, das Schlimmste zu befürchten. Die Münze hat sich vom Fallen auf eins etwas erholt Preis von 0,97 $, aber viele Anleger sind immer noch besorgt. Die Führung des DAO Tron verschwendet weiterhin Ressourcen, um das gleiche Schicksal zu vermeiden, das LUNA vor nur einem Monat widerfahren ist. Wird der USDD an die Oberfläche steigen oder im Wasser ertrinken?

Der Fall des MONDES

USDD hat viele Ähnlichkeiten mit einer anderen digitalen Währung, die letzten Monat Schlagzeilen machte, LUNA. Als Stablecoin versuchen diese Token, einen Wert zu halten, der dem des US-Dollars entspricht. Letzten Monat erlitt LUNA einen USDD-ähnlichen Preisverfall, erholte sich dann aber schnell und fiel auf versunkene Tiefststände. Viele befürchten, dass sich die Geschichte mit dem USDD wiederholt, und erwarten, dass die Erholung der Währung nur von kurzer Dauer sein wird. Diese Vorhersagen könnten richtig sein, da der USDD derzeit bei knapp über 0,98 $ liegt. Trons DAO bewegt sich, um sicherzustellen, dass die Stablecoin durch ausreichende Garantien abgesichert ist, um nicht zum nächsten MOND zu werden.

Trons Einkäufe

In einem Versuch, USDD zu retten, hätte der DAO Tron über 900 Millionen USDC gekauft und der Reserve 650 Millionen als Sicherheit für USDD hinzugefügt. Der Plan der DAO ist es, den USDD hyperbesichert zu machen, um das Vertrauen der Anleger in die Stablecoin zu stärken. Da die DAO auch 2 Milliarden US-Dollar vorgesehen hat, um TRX-Shortings zu verhindern, scheint das Netzwerk an zwei finanziellen Fronten zu kämpfen. Wenn seine Strategie aufgeht, wird sich der DAO Tron als überlebensfähiger erwiesen haben als die Erde. Wenn Tron das Leerverkaufen nicht stoppt und der USDD weiter fällt, könnte die Tron-Blockchain vor einem holprigen Weg stehen.

Schlussfolgerungen

Der USDD hat seine Bindung an den US-Dollar verloren und viele befürchten, dass dies der Anfang vom Ende für den Stablecoin sein könnte. Da der USDD viele der Anzeichen zeigt, die LUNA vor seinem Zusammenbruch gezeigt hat, sind die Anleger besorgt über das Schicksal dieser Art von Kryptowährung. Die Führung von Tron DAO hat den USDD jedoch nicht aufgegeben und tätigt große Investitionen, um die Sicherheiten des Coins zu erhöhen. Die Münze muss nicht viel Boden gutmachen, um ihre Bindung wiederzuerlangen, aber mit so vielen Faktoren, die dagegen ankämpfen, hat der USDD das Potenzial, wie LUNA zu fallen. Nur die Zeit wird zeigen, ob sich die Geschichte wiederholt oder ob USDD stärker ist als LUNA.

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar