Der Bitcoin-Preis wird innerhalb von 250.000 über $ 2022 explodieren

Wird der Preis für Kryptowährung Gold in nur drei Jahren auf 250.000 $ steigen?

Tim DraperMilliardär Risikokapitalgeber vorausgesagt, dass der Preis des berühmten "Kryptowährungsgoldes", Bitcoin (Bitcoin-Führer)wird steigen auf 250.000 Mio. € 2022 und die Marktkapitalisierung werden über 1 Billionen US-Dollar liegen.

Der Bitcoin-Preis wird bis 250.000 über 2022 USD explodieren - der Bitcoin-Preis 250.000 USD

Bitcoin-Preis wird "platzen"

Viele Kryptowährungsexperten glauben das Bitcoin-Auflistung erreichen 1 Millionen US-Dollar bis zum Ende von 2020.

Von allen Analysten hat Tim Draper, ein bedeutender Risikokapitalgeber, kürzlich vorausgesagt, dass die Bitcoin-Preise sinken werden 250.000 Mio. € von 2022.

Eine Zahl, die den aktuellen Preis von 10.219 $ zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels bei weitem übersteigt.

Draper glaubt, dass seine Vorhersage die Macht von Bitcoin unterschätzen könnte.

Angesichts der aktuellen Anzahl der im Umlauf befindlichen Bitcoins würde dies die Marktkapitalisierung von Bitcoins auf knapp 1 Billionen US-Dollar bringen.

Ein weiterer Befürworter von Bitcoin, dem Gründer von BTCC, Bobby Leeist zuversichtlich, dass der BTC-Preis "in kurzer Zeit" den 200.000-Dollar erreichen wird.

Darüber hinaus glauben Analysten und Branchenexperten, dass der Preis von Bitcoin für einen wahrhaft epochalen Wendepunkt bereit ist.

Bitcoin-Zitat: "bullische" Trendprognosen

In einem kürzlichen Interview mit Blocktv, Draper hat mal wieder seine geäußert "bullische" Position im BTC-Trend.

""$ 250.000 bedeutet, dass Bitcoin einen Marktanteil von rund 5% in der Währungswelt haben würde."

Die globale Massenakzeptanz von Kryptowährung Gold dürfte den Bitcoin-Preis nach oben treiben.

Die Leute benutzen weiterhin die Geldbeträgen Fiat im Vergleich zu Bitcoin, stellt Draper selbst fest. Sie tun dies, weil Fiat-Währungen eine einfache Möglichkeit sind, Waren und Dienstleistungen zu bezahlen und Transaktionen in physischen Läden und E-Stores abzuschließen.

Tatsächlich ist die mangelnde Benutzerfreundlichkeit von Bitcoin die heutige Herausforderung bei der Masseneinführung von Kryptowährung.

"Die Ingenieure haben Bitcoin nicht so einfach zu bedienen gemacht"

Rechtliche Währungen verlieren in der Regel aufgrund einer natürlichen Inflationsrate und der Entscheidungspolitik von Banken und Regierungen an Wert.

Bitcoin-Preis: Technische Analyse

Bitcoin blieb in einer negativen Zone unter dem einfachen gleitenden Durchschnitt und dem Widerstandsniveau von $ 10.400.

Gegenwärtig gibt es eine Abwärtsreaktion unter den fundamentalen Unterstützungsniveaus von $ 10.300 und $ 10.250.

Die Erholungsbemühungen wurden durch das 10.350-Niveau in US-Dollar begrenzt: Der BTC / USD-Wechselkurs rutscht derzeit um die Ecke1,02% Handel unter dem Niveau von Fib-Retracement von 23,6%.

Derzeit könnte der Bitcoin-Preis die Unterstützung von $ 10.000 erneut in Anspruch nehmen, da die Kryptowährung in einer rückläufigen Zone unter den Niveaus von $ 10,300 und $ 10,400 gehandelt wird.