Könnte Ethereum bis 26 um das 2030-fache steigen?

Könnte Ethereum bis 26 um das 2030-fache steigen? - da8976d5c78dac4deb28fc57499b5558Als Kind habe ich mir immer die Boulevardzeitungen im Regal an der Supermarktkasse angesehen. Die Schlagzeilen bezogen sich oft auf Prominente und UFOs (nicht unbedingt in verschiedenen Geschichten). Ein weiteres gemeinsames Thema der Artikel in diesen Zeitschriften war die Zukunft, die von fast berühmten Hellsehern vorhergesagt wurde. Soweit ich mich erinnere, haben sich nur sehr wenige ihrer Vorhersagen tatsächlich bewahrheitet. Aber die Schlagzeilen waren immer lustig zu lesen.

Ich habe kürzlich an jene Tage zurückgedacht, als ich auf eine Ethereum-Preisvorhersage gestoßen bin (Preis ETH). Nicht identifizierte „Kryptowährungsexperten“ prognostizieren, dass Ethereum-Token bis zum Ende des Jahrzehnts für mindestens 48.357,62 US-Dollar (zu bewundernde Genauigkeit: auf den Cent genau) verkauft werden. 

Um diese Vorhersage in einen Kontext zu stellen: Ethereum-Token werden derzeit für weniger als 1.900 US-Dollar gehandelt. Aber könnte Ethereum bis 26 wirklich um das 2030-fache steigen? 

Historische Präzedenzfälle

Wenn man die jüngste Performance von Ethereum betrachtet, könnte man den Schluss ziehen, dass es nicht möglich ist, dass der digitale Token innerhalb der nächsten acht Jahre eine 26-fache Rendite garantieren kann. Dies ist jedoch keine unmögliche Hypothese, wenn uns die Geschichte etwas lehrt.

Als Ethereum im Juli 2015 auf den Markt kam, war seine Fähigkeit, intelligente Verträge zu unterstützen, ein Wendepunkt für die Welt der Kryptowährungen. Obwohl der Token-Preis am Anfang einbrach, dauerte es nicht lange, bis Ethereum durchstartete. Bis Mai 2017 war Ethereum mehr als 26 Mal gestiegen.

In den Jahren danach hat es eine Menge Volatilität gegeben. Investoren wurden auf eine Achterbahnfahrt mitgenommen, als der Preis von Ethereum stieg, dann fiel, dann wieder stieg und wieder fiel. Im Jahr 2021 erlebte der Kryptowährungsmarkt jedoch einen Aufschwung und Ethereum erreichte wieder sein Niveau.

Bis Mitte April 2021 war Ethereum gegenüber dem Stand vom Mai 26 um das 2017-fache gestiegen und hat seitdem einen Großteil dieser Gewinne zurückgegeben. Ethereum hat jedoch deutlich gezeigt, dass es 26x höhere Renditen bieten kann.  

Ein mögliches Szenario

Könnte sich Ethereum wiederholen? Ich glaube, es gibt mindestens ein mögliches Szenario, in dem ein weiterer 26-facher Gewinn möglich ist.

Dieses Szenario beginnt mit der bevorstehenden Ethereum-Fusion. Die Fusion der Beacon-Kette mit dem Ethereum-Mainnet wird das Abstecken unterstützen und die Energieeffizienz der Blockchain verbessern. Es wird auch den Weg für die Einführung von Shard Chains ebnen (möglicherweise im Jahr 2023). Diese Phase des Ethereum-Upgrades wird zu viel niedrigeren Transaktionskosten und deutlich höherer Kapazität führen. 

Ethereum ist nach Bitcoin bereits die zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung. Das Update könnte mehr Entwickler für die Ethereum-Blockchain gewinnen. Dies würde unweigerlich als großer Katalysator für den Preis von Eth wirken.

Es ist nicht allzu schwer vorstellbar, dass Ethereum zu einem De-facto-Standard für die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApp) wird, genauso wenig wie es jetzt der Fall ist. Ich könnte sehen, dass es Bitcoin von seinem Platz als erste Kryptowährung verdrängt. Und wenn dApps ihr Potenzial mit Ethereum als primärer Basis ausschöpfen, könnten wir einen dritten 26-fachen Anstieg sehen.

Geringe Wahrscheinlichkeit

Jetzt ein Realitätscheck. Während es möglich ist, dass die Prognose, dass Ethereum bis 48.357,62 2030 $ erreichen wird, wahr wird, werde ich der Erste sein, der erkennt, dass die Wahrscheinlichkeit dafür gering ist.

Um dieses Niveau zu erreichen, müsste der Marktwert von Ethereum 5,8 Billionen US-Dollar überschreiten. Das ist mehr als das heutige Marktkapital von Apple, Microsoft und Amazon zusammengenommen. 

Ich glaube, dass die Ethereum-Fusion und die anschließende Upgrade-Phase ein gutes Zeichen für die Aussichten der Blockchain sind. Es gibt jedoch viele Konkurrenten, die interessante Vorteile bieten. 

Natürlich bin ich mit Vorhersagen aufgewachsen, wie die US Air Force enthüllen wird, dass sie ein außerirdisches Raumschiff in einer Wüstenanlage versteckt hat. Mein Eindruck ist, dass Ethereum eine bessere Chance hat, bis 26 eine 2030-fache Rendite zu erzielen, als die Vorhersage des UFO, sich zu bewahrheiten.

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar