Dogecoin verliert seinen Einfluss, aber diese Meme-Coin mit Nutzen kann explodieren 

Dogecoin verliert seinen Einfluss, aber diese Meme-Coin mit Nutzen kann explodieren - Meme CoinDer Preis von Dogecoin hat in den letzten Wochen an Wert verloren, da der Fallout der Kryptowährung den Meme-Coin-Bereich weiterhin beeinflusst hat.

DOGE verliert im Meme-Coin-Bereich an Bedeutung

Die Übernahme von Elon Musk durch Twitter hat der Welpenmünze und dem Preis von DOGE etwas Treibstoff gegeben (erfahren Sie hier die Preis Echtzeit) stieg nach seinem Eintritt als CEO kurzzeitig um mehr als das Dreifache.

Der Pump wurde jedoch nicht aufrechterhalten und der Preis ist auf Platz eins zurückgegangen. Begleitet wurde dieses natürliche Retracement vom vollständigen Kollaps der FTX-Börse, der Schockwellen in den gesamten Sektor schickte.

Glücklicherweise ist das Projekt für eine neue Meme-Münze namens Tamadoge in den letzten Wochen exponentiell gewachsen.

Nachdem das Team beim Vorverkauf von Tamadoge 19 Millionen US-Dollar gesammelt hatte, hat es das Projekt immer erfolgreicher gemacht, mit einer Marktkapitalisierung von derzeit 22 Millionen US-Dollar und einer vollständig verwässerten Marktkapitalisierung von 44 Millionen US-Dollar. Tamadoge hat einen Großteil des Wertes und des Marktanteils zurückgewonnen, den Dogecoin verloren hat.

Tamadoge ist weiterhin an anderen Börsen gelistet

Das Team von Tamadoge hat es bereits geschafft, an mehreren Börsen wie OKX, Uniswap, MEXC Global, Bitget, BitMart und CoinEx gelistet zu werden.

Je mehr Börsen das Tamadoge-Team auflisten kann, desto mehr ist es in der Lage, Liquidität für das Projekt zu gewinnen, und zentralisierte Börsen bieten eine einfache Startrampe für Kryptowährungs-Neulinge, um dem Krypto-Ökosystem beizutreten.

Das Tamaverse ist ein kundenspezifisches Metaverse

Tamadoge möchte sich von anderen Meme-Münzen im Raum abheben, indem es die Bandbreite der von der Plattform angebotenen Dienstprogramme hervorhebt.

Vor allem erstellt das Team sein eigenes Metaversum, bekannt als Tamaverse, in dem Mitglieder der Tamadoge-Community Spiele spielen und Belohnungen für ihre Bemühungen verdienen können.

Bauen in der künstlichen Realität

Eines der Ziele des Tamadoge-Teams ist es, künstliche Realität einzubauen. Da der Name „Tamadoge“ aus der Mischung von Tamagotchi- und Dogen-Ästhetik stammt, ist es logisch, dass das Projekt diesen Weg geht.

Laut dem Whitepaper von Tamadoge arbeitet das Team derzeit an der Integration mit der künstlichen Realität.

Dies würde es den Besitzern von Tamadoge-NFTs ermöglichen, sie mit einer mobilen Anwendung auf die reale Welt zu übertragen, wodurch der Nutzen des Projekts gefestigt und mehr P2E-Spielmöglichkeiten geschaffen würden. Und was haltet ihr von TAMA? Haben Sie bereits in diese Meme Coin investiert?

Kommentare (Nein)

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar