Blockchain: Was es ist, wie es funktioniert und in welchen Sektoren es implementiert werden soll

Was ist das? Blockchain? In welchen Bereichen ist eine Umsetzung möglich? Warum ist die Blockchain-Technologie mit Bitcoins und Kryptowährungen verbunden? Lassen Sie uns in diesem Handbuch herausfinden, was Blockchain-Technologie oder "Blockchain" ist und wie es funktioniert.

Video wie Blockchain funktioniert

Blockchain und Bitcoin: Welche Korrelation?

Sicher kennen wir alle das Bitcoin, aber wir alle wissen es nicht genau wie Bitcoins funktionieren und worauf basieren diese digitalen Assets?

Bitcoins basieren auf einer revolutionären Technologie namens Blockchain, aber in Wirklichkeit ist das Konzept nicht so einfach, wie es scheinen mag.

Wenn wir erst einmal verstanden haben, wie es tatsächlich funktioniert, können wir nicht ableiten, dass es sich bei seiner Erfindung um eine echte handelt 'wissenschaftliche Innovation', die eine echte technologische Revolution in der Fintech-Ära enthält.

In der Tat ist diese Technologie in der Lage, eines der schwierigsten Probleme auf dem Gebiet der Informationstechnologie und zu lösen Internet-Sicherheit: um die Vervielfältigung von Informationen und persönlichen Daten zu verhindern.

Bitcoins sind Vermögenswerte, Informationen und Daten, die nicht unbedingt dupliziert werden dürfen: Digitale Vermögenswerte sind absolut nicht fälschbar dank der blockkette oder blockkette.

Es handelt sich um eine Unterfamilie von Technologien, bei denen das Register als eine einzige strukturiert ist Kette von Blöcken die Transaktionen enthalten und deren Validierung einem Zustimmungsmechanismus anvertraut ist, der auf alle Knoten des Netzwerks verteilt ist, die berechtigt sind, am Validierungsprozess der in das Register aufzunehmenden Transaktionen teilzunehmen.

Das System, das verwendet wird, besteht aus einer sehr komplexen Technik, die das verwendet Kryptographie um verschlüsselte Blöcke zu erstellen, die miteinander verkettet sind.

Und nachdem wir diese Prämisse gemacht haben, können wir sie bereits definieren ad hoc Was für eine Blockchain ist.

Blockchain: was ist das?

Blockchain ist ein strukturiertes Register wie ein "Kette von Blöcken"Wobei jeder Block mit dem nächsten und natürlich auch mit dem vorhergehenden Block durch die Verknüpfung verbunden ist unveränderliche kryptografische Schlüssel.

Die Blockchain ist ein öffentliches Register (eine Datenbank), das aber nicht eindeutig ist verteilt: Dies bedeutet, dass sich dieses Register nicht in einem einzelnen Server befindet, sondern in Tausenden von PCs, die dasselbe öffentliche Register haben (alle gleich).

Um verbunden zu sein, müssen PCs genau die gleiche Blockchain haben: das ist die conditio sine qua non Das macht diese Technologie absolut unantastbar und unveränderlich.

Damit die Blockchain geändert werden kann, muss sie auf allen anderen PCs überarbeitet werden. Um fortzufahren, müssen Sie die gesamte Blockchain auf allen Computern identifizieren, auf denen sie eingefügt und installiert ist.

Wie Sie verstehen können, ist es unmöglich, es zu ändern: Deshalb ist sein Hauptmerkmal das vonimmutabilita.

Tatsächlich wurden seit dem 2009-Jahr, in dem Bitcoin erstellt wurde, unzählige Versuche unternommen, die Blockchain zu verletzen, und niemandem ist dies jemals gelungen.

Die Blockchain ist eine Registrierung - verteilt - oder ohne ein zentrales "System oder eine Organisation" der Validierung. Die DLTs sehen daher einen Validierungsmechanismus vor, der wiederum auf dem Konzept von basiert Zustimmung.

Blockchain- und Peer-to-Peer-Software

Es ist zu beachten, dass die Blockchain eine große Datenbank zum Verwalten verschlüsselter Transaktionen in einem dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk ist, das neu definiert wird ad hoc die Art und Weise, wie wir Werte schaffen, erhalten und austauschen.

Ein Peer-to-Peer-Netzwerk o P2P ist ein Netzwerk, das aus vielen besteht ComputerTrotzdem unter ihnen, ohne dass es ein Zentrum gibt, das befiehlt.

Es gibt keinen zentralen Server, sondern alle Computer, auf denen die Software installiert ist uguali: die Logik von Governance Es basiert auf einem neuen Konzept des Vertrauens zwischen allen Subjekten.

Niemand hat die Möglichkeit zu befehlen und der Entscheidungsprozess durchläuft rigoros einen Konstruktionsprozess des Zustimmung.

Sein verteiltkann es jeder auf seinem Computer installieren. Es überrascht nicht, dass die Blockchain eine Technologie ist, die die Erstellung und Verwaltung einer großen verteilten Datenbank zum Verwalten von Transaktionen ermöglicht, die von mehreren Knoten in einem Netzwerk gemeinsam genutzt werden können.

Wie kann ich die Blockchain anzeigen?

Um die Blockchain anzeigen zu können, verbinden Sie sich einfach mit einer der vielen Explorer-Sites: Die bekannteste und am häufigsten verwendete ist definitiv www.blockchain.info.

Innerhalb dieser Site ist es möglich, die gesamte Blockchain anzuzeigen: Am Anfang der Liste wird der letzte Block angezeigt, der der Blockchain hinzugefügt wurde. Es gibt viele Leute, einschließlich Prominente, die in Blockchain-Anwendungen für Bitcoin und Kryptowährungen investiert haben. Es gibt Gerüchte, dass Dragons Den und Bitcoin Sie haben sich zusammengetan, um Handelssoftware zu starten.

In jedem Block können Sie darauf klicken und alle Daten anzeigen: Wenn Sie über die Hauptfunktionen des Blocks hinausblättern, können Sie alle in diesen Block eingefügten Bitcoin-Transaktionen anzeigen.

Für jede Transaktion ist es möglich zu wissen, wer die Transaktion gestartet hat (der Bitcoin Brieftasche Woher diese Transaktion stammt und woher sie stammt (die Bitcoin-Brieftasche, die die Transaktion erhalten hat).

Darüber hinaus ist es möglich zu visualisieren, wie viele Bitcoins gesendet wurden, wie viele empfangen wurden und viele andere Details. Daraus kann man verstehen, wie alle BTC-Transaktionen öffentlich sind.

Anonymität

Natürlich muss man sich dessen bewusst sein öffentlicher Schlüssel von der Brieftasche und in jedem Fall bleibt der Interessent anonym.

Sobald alle Transaktionen in die Blöcke eingefügt wurden, werden diese mit dem kryptografischen Schlüssel bestätigten Blöcke irreversibel.

Also neben der Tatsache, dass die Blockchain ist unverletzlichWir können sagen, dass die Transaktionen sind unumkehrbar: Dies macht es zu einem wirklich zuverlässigen und sicheren Datenübertragungswerkzeug. Deshalb kann die Blockchain-Technologie in verschiedenen Branchen eingesetzt werden.

Die Transaktionen sind recht schnell und verursachen keine zu hohen Kosten: Zum Beispiel bei Bitcoins dauern die Transaktionen ungefähr eine zehn Minuten (dh jeder neue Block braucht zehn Minuten, um der Kette hinzugefügt zu werden) Eine Überweisung einige Tage, im Ausland sogar eine Woche.

Andere Kryptowährungen, die dieselbe Technologie verwenden, sind sehr schnell, einige beispielsweise dauern nur wenige Sekunden.

Was die Kosten angeht, a kleiner Aufpreis So fügen Sie eine Transaktion in einen Block ein: Die Kosten richten sich nach der für die Transaktion verwendeten Kryptowährung.

Ein weiterer außergewöhnlicher Faktor, den die Blockchain-Technologie bietet, ist die Möglichkeit, in jedem öffentlichen Register implementiert zu werden, nicht nur für Bitcoins und Kryptowährungen.

Zum Beispiel die Kataster Es ist ein öffentliches Register und als solches könnte die "Block Chain" -Technologie implementiert werden.

Ein weiteres konkretes und anwendbares Beispiel für die Blockchain betrifft die Sydney Stock Exchange, der angekündigt hat, einen neuen Service für Transaktionen auf Basis der Blockchain zu implementieren, um alles einfacher und schneller, aber vor allem sicherer zu machen.

Blockchain im industriellen Bereich

Obwohl die Blockchain-Technologie mit dem Markt für Kryptowährungen und insbesondere mit Bitcoins verwandt ist, ist die Blockchain-Technologie in jedem Sektor anwendbar und kann enorme Auswirkungen haben Vorteile.

Zum Beispiel in der Industriesektor, Alle Daten bezüglich der auf Papier gedruckten Transaktionen könnten entfernt werden, um die Transaktionen dank der Blockchain ausführen zu können.

Im Bereich der produzierende UnternehmenEs gibt mehrere Vorteile, die durch die Implementierung erzielt werden könnten:

  • die Beseitigung eines oder mehrerer Vermittler;
  • Schnelle Transaktionen, dank des Netzwerks, können jederzeit ohne Zwischenhändler getätigt werden.
  • größere Transparenz angesichts der Unmöglichkeit, den Inhalt zu ändern;
  • Sicherheit, wie bereits mehrfach wiederholt, bietet diese Eigenschaft durch ihre Unverletzlichkeit;
  • Ausfallsicherheit: Alle Terminals sind mit der Kette verbunden, um Informationen auszutauschen.
  • Automatisierung, Möglichkeit, alle Zahlungen automatisch zu programmieren.

Blockchain im Bankensektor

Il Bankensektor ist ein weiterer Sektor, der interessante Vorteile aus der Implementierung der Blockchain-Technologie ziehen könnte.

Dies ist der bereits erläuterten Schnelligkeit der Transaktionen, der Kontrolle der Geldflüsse und vor allem der Unverletzlichkeit der Daten zu verdanken.

Tatsächlich entwickelt sich diese Technologie bereits in einigen Bereichen, die Versicherungen, Logistik usw. betreffen.

Blockchain: Was sind die Nachteile?

Mehr als Nachteile wäre es besser, sie als Hindernisse und Schwierigkeiten zu definieren, die sich aus der Verwendung der Blockchain ergeben. Der erste betrifft die Gesetzgebung, da jeder Geschäftsbereich sicherstellen muss, dass die implementierte Blockchain-Technologie den Gesetzen der Europäischen Union entspricht.

Das zweite Anliegen ist es, die Legitimität von kommerziellen Robotern wie dem deutschen kommerziellen Roboter zu erhöhen Bitcoin Billionaire.

Darüber hinaus ist es wichtig, besonders auf die Verwendung und die entsprechende Einfügung personenbezogener Daten zu achten, insbesondere wenn es sich um eine öffentliche Blockchain handelt. Bei Transaktionen kann es vorkommen, dass sie nicht schnell sind, sondern Zeit in Anspruch nehmen.

Intelligente Verträge für die Blockchain-Technologie

Die intelligente Verträge Sie sind sehr nützlich für reibungslose Transaktionen. Darüber hinaus stellen sie den neutralen Teil dar, um eventuelle Probleme zu lösen.

Diese Verträge sind für die Blockchain-Technologie von grundlegender Bedeutung, auch wenn sie keine gesetzlichen Anforderungen enthalten.

Intelligente Verträge werden durch die Verwendung von Codes über einen Computer implementiert, in dem alle Bedingungen der Teile einer Transaktion vorhanden sind.

Um die Verwendung intelligenter Verträge besser zu verstehen, können wir den Fall der AXA-Versicherung erwähnen. Aufgrund eines verspäteten Fluges wurde beschlossen, den Kunden eine Versicherungspolice zu erstatten, die auf der Verwendung einer Blockchain basiert Ethereum.

Dies erfüllt tatsächlich zwei Hauptfunktionen: Die erste ist die von ein Vertragsregister führen für alle zugänglich, während die zweite zum Aktivieren von a verwendet wird automatische Zahlung an alle Kunden, die mehr als zwei Flugstunden Verspätung haben.

Um diese Versicherung in Anspruch nehmen zu können, kaufen Sie sie einfach online. Gegenwärtig wird diese Technologie nur für interkontinentale Direktflüge in die USA eingesetzt, das Unternehmen beabsichtigt jedoch, diese Technologie auf alle Flüge auszudehnen.

Anhand dieses konkreten Beispiels können wir ableiten, wie nützlich intelligente Verträge in allen Bereichen und Sektoren sein können, um Transaktionen abzuschließen: dank ihrer Transparenz, Probleme und Kontroversen jeglicher Art werden vermieden.