Ein weiterer Austausch wird geschlossen, das ist es!

Ein weiterer Austausch wird geschlossen, das ist es! 

Ein weiterer Austausch wird geschlossen, das ist es! - Koinome

Die Welt von Austausch- Es verliert immer wieder Teile und eine weitere Tasche verlässt den Markt für Kryptowährungen. Lassen Sie uns in diesem Fall darüber sprechen Coinome, einem Austausch- das hat er gewählt kryptologische Transaktionen aufgeben im Anschluss an die eher turbulenten Entwicklungen auf dem Finanzmarkt des asiatischen Subkontinents.

L 'Austausch- Coinome Er informierte daher seine Referenzgemeinschaft über diese Entscheidung und erklärte, dass alle Operationen am 15. Mai eingestellt werden. Die Börse forderte ihre Kunden daher auf, die auf ihren Konten gehaltenen Gelder abzuheben, sie in Fiat-Währung umzurechnen oder an einen anderen Ort zu überweisen.

In einer Notiz, Coinome Daher wurde angekündigt, wie alle Kryptowährungsdienste auf seiner Plattform ausgesetzt werden und wie alle ausstehenden und ausstehenden Bestellungen mit Wirkung vom 14. Mai 00 ab 15:2019 Uhr storniert werden. Daher die Aufforderung an alle Kunden, sich zurückzuziehen alle ihre Kryptowährungs-Assets von Coinome rechtzeitig.

Die Entscheidung von Coinome Es ist jedoch nicht ganz überraschend, dass mehrere Benutzer beobachtet hatten, dass mehrere Wochen lang davon ausgegangen wurde, dass der Austausch gerade abgebrochen wurde. Erst jetzt ist jedoch eine offizielle Ankündigung eingetroffen, die bei anderen Kryptowährungsbegeisterten an anderen Börsen viele Bedenken aufwirft, die befürchten, dass auch andere Plattformen das gleiche Ziel haben könnten. Kurz gesagt, diese Schließung wirkt sich auch auf andere aus Indischer Austausch Oh nein?

Tatsächlich schlagen einige Beobachter vor, dass an das P2P-System übergebene Börsen nicht geschlossen werden, solange sie Volumen haben. Der Grund für die größere Besorgnis der Börsenkunden liegt jedoch in der Tatsache begründet, dass die indische Regierung wiederholt klargestellt hat, dass sie in den Kryptowährungssektor eingreifen will, und dies nach Ansicht der Pessimisten durch die Genehmigung sehr drastischer Maßnahmen tun könnte .

Wie wird es enden?