The Weeknd kündigt den Start seiner ersten NFT an

The Weeknd kündigt den Start seines ersten NFT an - des Wochenendes 1024x683Der kanadische Sänger Abel Tesfaye, bekannt als "The Weeknd", steht kurz vor dem Beitritt zu NFT-Mania. Tatsächlich kündigte er an, dass er bald ein eigenes neues Lied versteigern werde, begleitet von visueller Kunst in limitierter Auflage auf Nifty Gateway.

Auf Twitter gab der preisgekrönte Popstar bekannt, dass der NFT-Rückgang erst heute, Samstag um 2:00 Uhr EST, stattfinden würde.

Was seine Anhänger mit nach Hause nehmen können

Das NFT, das den ersten Start von The Weeknd markiert, wird eine Sammlung neuer Songs und visueller Kunst enthalten, die in Zusammenarbeit mit dem in Los Angeles ansässigen Videoproduktionsdienst Strangeloop Studios entwickelt wurden.

Auch in den Strangeloop Studios werden die visuellen Elemente zugeschrieben, die die Tourneen von Künstlern wie SZA, Kendrick Lamar und sogar The Weeknd selbst charakterisieren.

Wie angekündigt, beginnt der Start mit einem Open-Edition-Flash-Verkauf für drei verschiedene visuelle Kunstwerke, die separat von verschiedenen gefilterten Abschnitten des neuen Songs begleitet werden. Dieser Verkauf beinhaltet unbegrenzte Mengen der oben genannten Werke, jedoch für eine begrenzte Zeit.

Als nächstes wird es eine exklusive 24-Stunden-Auktion eines „1 von 1 Kunstwerks“ geben, das eine vollständige, ungefilterte Version des neuen Songs enthält.

Jeder, der dieses Stück kauft, hat das alleinige Eigentum an dem Song, da The Weeknd bekannt gegeben hat, dass es den Song in Zukunft auf keiner Plattform mehr veröffentlichen wird.

In einer kürzlich veröffentlichten Erklärung sagte The Weeknd: "Blockchain demokratisiert eine Branche, die historisch von Gatekeepern geschlossen wurde." Die Behauptung, er habe nach Wegen gesucht, sich vom konventionellen "archaischen" Musikgeschäft zu entfernen, und die NFTs bieten die Möglichkeit dazu.

Der Tropfen wird weniger als eine Woche nach einem kryptischen Tweet kommen, den er vorgeschlagen hat investieren in NFT-Manie. "Ein neues Lied, das nur im NFT-Raum lebt", twitterte er und wies darauf hin, dass es "auf dem Weg" sein würde.

Was ist das für eine NFT-Begeisterung?

Ein NFT oder nicht fungibler Token ist der Eigentumsanspruch an einem Objekt oder einer digitalen Arbeit (in diesem Fall einer Sammlung visueller Kunst, die mit Musik verflochten ist), die auf einer Blockchain aufgezeichnet ist.

NFT-Manie wurde kürzlich von mehreren Prominenten, Milliardären und Künstlern anerkannt. Anfang letzten Monats verkaufte Beeple eine NFT seines Kunstwerks für 69 Millionen US-Dollar bei Christie's. Der CEO von Twitter, Jack Dorsey, versteigerte kürzlich eine NFT seines ersten Tweets für 2,9 Millionen US-Dollar. und viel früher verkaufte der kanadische Musiker Grimes auch digitale Werke im Wert von 6 Millionen US-Dollar als NFT.

Und jetzt haben wir den guten alten Abel Tesfaye, der Interesse zeigt. Duncan Cock-Foster, Mitbegründer von Nifty Gateway, einem Blockchain-basierten Marktplatz für NFT (oder Nifties), sagte, Weeknds Eintritt in die Branche sei "ein entscheidender Moment in der Geschichte von NFT".

The Weeknd ist wohl einer der einflussreichsten Künstler, und diese Ankündigung wird NFTs wahrscheinlich früher als erwartet näher an die Mainstream-Medien bringen.