Robert Kiyosaki ist der Meinung, dass dies die beste Investition ist, die neben Bitcoin getätigt werden kann

Robert Kiyosaki ist der Meinung, dass dies die beste Investition ist, die Sie neben Bitcoin tätigen können - Robert Kiyosaki BitcoinDer berühmte Autor des Buches „Rich Dad, Poor Dad“, Robert Kiyosaki, hat wieder einmal eine seiner Finanzprognosen abgegeben. Dieses Mal entschied er sich für Silber und fügte Bitcoin (BTC) als eines seiner bevorzugten Vermögenswerte hinzu investieren.  

Wie üblich benutzte Kiyosaki seinen Twitter-Account, um zu behaupten, dass die „beste Investition“, die man derzeit tätigen könne, Silber sei. „Gold liegt über 1700 $ und Silber ist auf 20 $ gefallen. Papier-ETFs auf Gold oder Silber fasse ich nicht an. Ich will nur echte Gold- oder Silbermünzen“, kommentierte er.

Seiner Meinung nach ist Silber ein industrielles Edelmetall, während er im Gegenteil davon überzeugt ist, dass Gold dies nicht ist. 

Er schrieb dann, dass die am meisten verfolgten Vermögenswerte seit der Antike Gold und Silber sind. In diesem Sinne zog er einen Vergleich zwischen dem Anteil beider Edelmetalle im XNUMX. Jahrhundert und heute.  

„Im 47. Jahrhundert betrug das Gold/Silber-Verhältnis 1:47, was bedeutet, dass 1 Unzen Silber 85 Unze Gold entsprachen. Heute steht es 1:XNUMX“, sagte der Schreiber.  

Dafür schlägt er vor, Silber zu kaufen. „Für 25 Dollar kann jeder eine Silbermünze kaufen“, fügte er hinzu.

Kiyosakis Botschaften scheinen im Einklang mit dem Silbermarkt zu stehen, der seit dem 25. Juli von 18,37 $ pro Unze auf 20,37 $ pro Unze gestiegen ist, was einem Anstieg von 10,89 % zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments entspricht.  

Kiyosaki mag auch Bitcoin  

Genau wie bei Silber hat der Investment Writer wiederholt seine Gedanken zu Bitcoin und dem besten Preis für den Eintritt in diesen Markt geäußert.  

Im vergangenen Juni berichtete Cryptocurrency, dass Kiyosaki darauf wartete, dass der Preis von BTC auf 1.100 US-Dollar fällt. Wenn nicht, warte ich, bis die Verlierer aussteigen und kaufe dann mehr“, sagte er.

Die Wahrheit ist, dass sich diese Vorhersage bisher nicht bewahrheitet hat. Der niedrigste Preis der letzten 18 Monate lag bei 17.600 $, während er sich aktuell bei 23.700 $ stabilisiert hat.  

Es ist erwähnenswert, dass diese Prognosen nicht unbedingt an die Realität der Märkte gebunden sein müssen, seien es Kryptoassets oder Edelmetalle. Anlageinteressierte sollten bedenken, dass es keine Garantie dafür gibt, dass die Empfehlungen umgesetzt werden, daher ist es notwendig, die potenziellen Risiken zu antizipieren.

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar