Ripple, für McCaleb ist das Geheimnis der Kryptowährungen die Dezentralisierung

Ripple, für McCaleb ist das Geheimnis der Kryptowährungen die Dezentralisierung. Der Sprecher war der Gründer einer der beliebtesten digitalen Währungen der Welt.

Ripple, für McCaleb ist das Geheimnis der Kryptowährungen die Dezentralisierung - Ripple

Der Mitbegründer von Ripple, Jed McCalebIn einem kürzlich durchgeführten Interview stellte er fest, dass Kryptowährungen und der zugrunde liegende Wert Technologien Block Kette Sie brauchen ein dezentrales Netzwerk, um langfristig erfolgreich zu sein, denn die Verwendung eines zentralisierten Netzwerks für Finanzzahlungen führt zu einem "System, das nicht besser ist als" SWIFT o PayPal".

"Die eigentliche Vision ist ein dem Internet sehr ähnliches Netzwerk, an dem jeder teilnehmen kann" - fügte er hinzu McCaleb Interview am vergangenen Freitag in der Sendung „Schnelles Geld"Von der CNBCund fügte hinzu, dass "es keine zentrale Instanz gibt, die entscheiden kann" und dass "auf diese Weise dieses System tatsächlich wachsen und zur Allgegenwart gelangen kann".

McCaleb ist der Mitbegründer von Ripple, die dritte digitale Währung nach der Marktkapitalisierung Bitcoin e EthereumIn der 2014 entschied er sich jedoch, sich vom ursprünglichen Entwicklungsteam zu trennen, um sich auf sein Stellar-Projekt zu konzentrieren.

"Es ist sehr schwierig, Knoten außerhalb von ...Ripple Labs", Sagte er auch und erinnerte sich, wie das Ripple-Team die meisten Knoten verwaltet, in einem Kontext, der" die Menschen beschäftigen sollte ".

"Was wir versuchen, in Stellar aufzubauen, ist ein internetweites Protokoll", erinnerte er sich ebenfalls und kam zu dem Schluss, dass es wichtig wäre, "dass es von einer gemeinnützigen Organisation durchgeführt wird: Wenn Sie sich ein Internet vorstellen, das von einem Unternehmen erstellt wurde, das den Gewinn erzielt." als Ziel wäre es etwas ganz anderes “.

Er fügte einen weiteren Schlüssel zu Stellars Erfolg hinzu McCaleb, soll die Investorenbasis nicht auf wenige Teilnehmer beschränken. "Eines der Dinge, die wir in Stellar tun, ist die sehr breite Verteilung der zugrunde liegenden Währung", sagt er. Stellars XLM-Münzen, bekannt als Lumen, gehörten zu den größten 10-Münzen Kryptowährung Nach Marktkapitalisierung ging dieses Jahr etwas schief: Die Währung verlor an Boden und verkaufte 34% in diesem Jahr.

Einige Tage zuvor hatte McCaleb CNBC gegenüber auch erklärt, dass die Kryptowährung und die zugrunde liegende Blockchain-Technologie die zukünftige Entwicklung des Bankensystems verändern werden. In den nächsten 10-Jahren werden die meisten Aktivitäten, auch die nicht-kryptografischen, durchgeführt. wird digitalisiert.