Wann sollten Bitcoins gekauft oder verkauft werden? Die Strategie dieser Wale könnte der Schlüssel zum Erfolg von Bitcoin sein

Wann sollten Bitcoins gekauft oder verkauft werden? Die Strategie dieser Wale könnte der Schlüssel zum Erfolg von Bitcoin sein – Bitcoin Ethereum CryptoDie großen Besitzer von Bitcoin (Preis BTC) haben laut einem aktuellen Bericht von Whalemap die Macht, den Trend des Bitcoin-Marktes durch opportunistische Käufe oder Verkäufe zu verändern. Darüber hinaus hat dieser Einfluss in den letzten Tagen mit einem bemerkenswerten Anstieg von Unternehmen mit mehr als 1.000 BTC und solchen, die mehr als 10.000 BTC ansammeln, auch bekannt als Wale, nach Angaben von Glassnode zugenommen. 

Die Bewegungen großer Portfolios, sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf, können zu einer sofortigen Preisbewegung führen. Aus diesem Grund können Händler, die eine kurzfristige Anlagestrategie verfolgen, nützliche Indikatoren finden, indem sie in die Fußstapfen der Wale treten, so eine auf Twitter veröffentlichte Analyse.  

Zu den von Walen angewandten Taktiken gehört das Beginnen einer Akkumulation von BTC während eines lokalen Tiefs und das Verkaufen, wenn Hochs in einem ausgewählten kurzen Zeitraum auftreten. In der folgenden Grafik von @CredibleCrypto bezieht sich der Analyst auf einen Wal, der auf Binance operiert, dessen Bewegungen in die von ihm kontrollierten Richtungen die Höhen und Tiefen des BTC-Preises in den letzten zwei Wochen markiert haben.

Die Interventionen auf dem Markt dieses speziellen Wals, gefolgt von @CredibleCrypto, erfolgten mit ausgewählten Käufen Ende Mai und in dieser ersten Juniwoche; genau in den Bereichen, die durch die grünen Rechtecke in der Grafik markiert sind. 

Verkäufe (orangefarbene Rechtecke) hingegen fanden statt, als sich der Preis 32.000 US-Dollar näherte. Damals gab es einen guten Ruf, insbesondere nach der Kundgebung am 30. Mai und der jüngsten Kundgebung am Montag, dem 6. Juni.  

Der Preis reagierte nach dem Kauf nach oben und nach dem Verkauf nach unten, wie @CredibleCrypto in Bezug auf die oben erwähnten Walkäufe betont:  

Ich habe es kommen und gehen sehen. Akkumulieren Sie bei den Tiefs und fixieren Sie den Preis bei den Höhen. Es kaufte kürzlich 2.000 BTC (60 Millionen US-Dollar) zu lokalen Tiefstständen von 29.200 US-Dollar vor dem Pumpen, das wir gerade erleben – @CredibleCrypto auf Twitter.

Auf den Spuren der Bitcoin-Wale 

Ein Element, das diese These stützt, stellt eine Grafik des Analyseunternehmens Whalemap dar. Es verwendet das Konzept der "Blase der Wale", das mit einer hohen Aktivität dieser großen Tierpfleger verbunden ist. Insbesondere identifiziert Whalemap eine Adresse oder eine Gruppe von Adressen, die mehr als 1.000 BTC besitzen und von einer einzigen Einheit kontrolliert werden, und dokumentiert die von dieser Einheit getätigten BTC-Verkäufe.

Mit diesen Daten werden die Verkäufe auf dem Preisdiagramm mit einem grünen Kreis markiert, der proportional zum verkauften BTC-Volumen ist. Die Grafik zeigt, dass Verkäufe im Allgemeinen in sehr kurzer Zeit zu Preisrückgängen führen, obwohl einige Rückgänge ausgeprägter sein können. Es könnte gefolgert werden, dass der letztere Fall eintritt, wenn mehrere Wale die gleiche Strategie verwenden oder wenn auch makroökonomische Faktoren den Markt beeinflussen. 

Ein ausreichend hohes Volumen an verkauften BTC kann mit der Schaffung eines bestimmten Widerstandsniveaus in Verbindung gebracht werden, wie in der Grafik zu sehen ist. Eine Reihe großer Ausverkäufe kann zu einem Abfall des Widerstandsniveaus führen, wie im vorherigen Chart zu sehen ist. Whalemap schlägt vor, dass das aktuelle Widerstandsniveau bei 30.619 US-Dollar liegt, nach einer Reihe von Ausverkäufen durch einen Wal in den letzten Tagen. 

Außerdem sind Inhaber von mehr als 1.000 BTC auf dem Vormarsch, wie aus dem Wachstum von Bitcoin-Adressen mit mehr als 1.000 BTC in den Daten von Glassnode hervorgeht. Sie stiegen von 2.200 am 25. Mai auf 2.230 am Dienstag, den 7. Juni. Im gleichen Zeitraum wuchsen auch Megabalas mit mehr als 10.000 BTC von 96 auf 100.  

Obwohl die Anzahl der Inhaber auf diesen Ebenen gering ist, ist es eine Überlegung wert, dass die Mitglieder dieses exklusiven Clubs auf dem aktuellen Niveau des BTC-Preises mindestens 300 Millionen US-Dollar angehäuft haben. Laut Preisindex beträgt der Preis von BTC zum Zeitpunkt des Schreibens 30.239.

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar