Was ist die beste Kryptowährung, in die man derzeit investieren kann?

Was ist die beste Kryptowährung, in die man derzeit investieren kann? - bitcoin kryptowährungen was sind sieDrei Buchstaben fassen den allgemeinen Zustand des Kryptowährungsmarktes zusammen: UGH. Einige verwenden den Begriff „Kryptowährungswinter“, um die dunkle Wolke zu beschreiben, die über vielen Kryptowährungen schwebt.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie fast jeden digitalen Token kaufen und auf Plattformen wie explodieren sehen konnten Bitcoin Pro. Was ist die beste Kryptowährung, in die man derzeit investieren kann?

Denken Sie kurzfristig

Es ist viel einfacher, diese Frage zu beantworten, wenn wir uns nur auf die kurzfristige Perspektive konzentrieren. Nicht alle Kryptowährungen sinken wie ein Ziegelstein. Eine Art von Kryptowährung hat sich recht gut gehalten. Ich beziehe mich natürlich auf Stablecoins.

Da Stablecoins versuchen, ihren Wert an einem zugrunde liegenden Vermögenswert zu verankern, neigen sie dazu, viel weniger volatil zu sein als andere Kryptowährungen. Es ist möglich, dass Stablecoins ihre Anker verlieren (wie im Fall des TerraUSD- und Terra-Fiaskos). Viele der großen Stablecoins haben ein solches Drama jedoch nicht erlebt.

Beispielsweise hat sich der Preis von Tether in den letzten 12 Monaten kaum verändert. Tether ist der größte Stablecoin nach Marktkapitalisierung. 

Ebenso hat sich der zweitgrößte Stablecoin – USD Coin – im vergangenen Jahr nur um einen Bruchteil von 0,01 $ bewegt. Sowohl Tether als auch USD Coin sind an den US-Dollar gekoppelt.

Um Geld zu verdienen, indem Sie in Stable Coins investieren, müssen Sie jedoch Ihre eigenen Coins einsetzen. Die besten Kurse, die ich in letzter Zeit für das Halten von Tether und USD Coin gesehen habe, liegen bei etwa 12 %. Es ist keine schwindelerregende Rendite, aber es ist weitaus besser als die Verluste, die viele Kryptowährungen in diesem Jahr erlitten haben.

Denken Sie langfristig

Wenn Sie es vorziehen, langfristig zu denken, müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen. Der aktuelle Ausverkauf könnte eine großartige Gelegenheit darstellen, Kryptowährungen zu kaufen, die im nächsten Jahrzehnt und darüber hinaus wahrscheinlich gedeihen werden.

Bitcoin ist derzeit die beliebteste Kryptowährung. Seine Marktkapitalisierung von fast 400 Milliarden US-Dollar ist viel größer als jede andere digitale Währung. Viele argumentieren, dass Bitcoin langfristig die wahrscheinlichste Kryptowährung ist.

Allerdings bietet Ethereum einige klare Vorteile gegenüber Bitcoin. Seine Blockchain ist weit verbreitet. Mehr als 40 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung basieren auf der Ethereum-Plattform.

Auf der anderen Seite gibt es eine lange Liste kleinerer digitaler Token, die versuchen, Bitcoin und Ethereum zu verdrängen. Viele von ihnen haben schnellere Blockchains, eine höhere Kapazität und niedrigere Transaktionsgebühren.

Die beste Antwort

Die wahrscheinlich beste Antwort auf die Frage, was die beste Kryptowährung ist, die man derzeit kaufen kann, ist … es kommt darauf an. Genauer gesagt hängt es von Ihrem Anlagestil ab.

Wenn Sie risikoscheu sind, vermeiden Sie Kryptowährungen besser ganz. Das Schlimmste haben wir vielleicht noch nicht gesehen. Kryptowährungen könnten noch weiter sinken und Jahre brauchen, um sich zu erholen. Vielleicht werden sie sich nie vollständig erholen. Das Stapeln von Stablecoins könnte eine bessere Alternative sein als der Kauf anderer Kryptowährungen. Diese Option birgt jedoch einige Risiken. 

Wenn Sie aggressiver sind, sich aber dennoch nicht wohl fühlen, wenn Ihre Investitionen kurzfristig sinken, ist der Kauf und Einsatz einer Stablecoin wahrscheinlich besser für Sie geeignet. Meine Wahl in diesem Szenario ist USD Coin wegen seiner Stabilität und Transparenz der zugrunde liegenden Reserven.

Aber wenn Sie sich keine Sorgen über vorübergehende Verluste machen und optimistisch in Bezug auf die langfristige Zukunft von Kryptowährungen bleiben, ist Ethereum meiner Meinung nach die beste Wahl. Sicher, einige Konkurrenten könnten in den kommenden Jahren an Boden gewinnen. Ich glaube jedoch, dass Ethereum seine Führungsrolle mit der bevorstehenden Fusion des Ethereum-Mainnets mit der Beacon-Proof-of-Stake-Kette und nachfolgenden Updates beibehalten wird. 

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar