Opera Browser bietet zusätzlichen Schutz vor Smartphone-Mining

Opera Browser bietet zusätzlichen Schutz gegen Mining für Smartphones: zusätzlichen Schutz gegen unbeabsichtigtes Mining virtueller Währungen.

Opera Browser bietet zusätzlichen Schutz vor Smartphone-Mining - Browserfunktion

Die unbewussten Aktivitäten von Bergbau von KryptowährungenEingebettet in einige Websites werden für i immer mehr zu einem Problem Smartphone-Besitzer, die sich häufig mit verschiedenen Arten von Unannehmlichkeiten befassen (von denen wir zu diesem Zeitpunkt bereits etwas eingeführt haben). Der Opera-Webbrowser scheint jedoch in der Lage zu sein, gute Nachrichten für alle Benutzer zu reservieren.

Opera, die bereits Schutz für eingeführt hat Kryptowährungs-Mining In seinen Desktop-Versionen integriert es jetzt die gleiche Funktionalität in seine Smartphone-Browser. Die Ankündigung vor einigen Stunden legt fest, wie die neue Funktionalität verfügbar sein wird Opera Mini e Opera für Android Laut einer Pressemitteilung wird dies Teil der Werbeblockerfunktion sein.

Laut der Pressemitteilung,

die neue Funktionalität von Cryptocurrency Mining wird standardmäßig aktiviert, wenn der Werbeblocker aktiviert ist Opera Mini (iOS und Android) oder Oper für Android. Der Werbeblocker kann unter "Einstellungen" aktiviert werden und kann die im Code einer Webseite vorhandenen Mining-Skripte automatisch erkennen und stoppen.

Bei dieser Gelegenheit schätzte Opera, dass mehr als eine Milliarde Geräte weltweit durch Cryptocurrency-Mining-Aktivitäten auf der Grundlage einer besuchten Website verlangsamt werden und dass dies mehr als 3 Millionen Websites mit eingebettetem Cryptocurrency-Mining sind .

Der Effekt wird bald gesagt: Bergbauaktivitäten können Überlasten Sie die Smartphone-CPUsDies erzwingt eine 100% ige Nutzung und führt zu einer Überhitzung des Telefons. Der Schaden kann manchmal dauerhaft sein: Laut einem kürzlich erschienenen ZDNet-Artikel können einige Trojaner so viel Wärme in einem Telefon erzeugen, dass der Akku aufgeblasen und das Telefon dauerhaft beschädigt werden kann. Laut demselben Artikel sind diese Trojaner so effektiv, dass sie ein Smartphone in nur 48 Stunden zerstören.

Die neue Opera-Funktion ist bereits für Android verfügbar und der Browser kann aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.