Japan führt zunehmend den Kryptowährungsmarkt an

Japan ist zunehmend führend auf dem Kryptowährungsmarkt: Mehr als die Hälfte der Transaktionen erfolgt in Yen.

Japan ist zunehmend führend auf dem Kryptowährungsmarkt - Kryptowährungen332

Laut einem Bericht der Japan Times, basierend auf Daten von Coinhills.com, Japan ist bei weitem führend auf dem Markt für KryptowährungenSo sehr, dass die japanische Währung, der Yen, 56,2% der Transaktionen in Bitcoin (BTC) ausmacht, vor dem US-Dollar mit 28,4% und anderen Währungen, die jedoch insgesamt 15,4 darstellen können , XNUMX%.

Darüber hinaus ist es Yen Dank der von China auferlegten Beschränkungen für den Austausch von Kryptowährungen übertraf es schnell den chinesischen Yuan: Beschränkungen, die infolgedessen den Status des früheren Führers unter den virtuellen Währungen erheblich reduzierten.

Midori Kanemitsu, CFO des größten japanischen Kryptowährungsaustauschbetreibers bitFlyer, kommentierte Folgendes:

Tatsächlich ist Japan das erste und einzige Land, das über ein angemessenes Rechtssystem verfügt, das den Handel mit Kryptowährungen regelt. Vor dem Gesetz zur Regelung von Kryptowährungen machten sich die Menschen Sorgen darüber, was mit ihrem Geld passieren würde, wenn eine Börse explodiert wäre.

Das solide japanische Rechtssystem hat das unterstützt Block Kette Kanemitsu sagte, er habe die Glaubwürdigkeit einzelner Investoren bestimmt und damit das Land auf den ersten Platz gebracht. Darüber hinaus sind japanische Bürger mit dem Handel von Wertpapieren und insbesondere von Wechselkursen, mit einem Element, das auch dazu beigetragen hat, das Wachstum der Kryptowährung in der Region voranzutreiben.

Die Japaner sind auch die wichtigsten Fremdwährungsinvestoren. Ich stelle mir vor, die Japaner wissen, wie man spekulative Investitionen tätigt

sagte Kanemitsu.

Vor diesem Hintergrund ist klar, wie Kryptowährungen tatsächlich ihren Weg in die traditionelle japanische Wirtschaft gefunden haben. Eine von der Finanzdienstleistungsgruppe Nomura durchgeführte Studie hat ergeben, dass eine wesentliche Änderung der Bitcoin-Preise tiefgreifende Auswirkungen auf das nationale Wirtschaftswachstum haben könnte.