Elrond (EGLD) verlor heute 8 % und in der vergangenen Woche 24 %. Ist es Zeit zu kaufen?

Elrond (EGLD) verlor heute 8 % und in der vergangenen Woche 24 %. Ist es Zeit zu kaufen? - Beitragsbild elrond 1 1024x536 1Digitale Vermögenswerte – insbesondere Kryptowährungen – haben mehrere Vorteile gegenüber traditionellem Geld, insbesondere im Hinblick auf Geldtransfers, die mit Kryptowährungen billiger, schneller und besser skalierbar sind. In der Kryptowährungsbranche sind einige Projekte im Vergleich zu diesen Metriken besser als andere.

Hoher Preisdruck

Ein bemerkenswertes Projekt, wenn es um kostengünstige, hochvolumige und schnelle Finanzzahlungen geht, ist das Elrond-Projekt. Elrond (EGLD) wurde 2017 eingeführt und ist in der Lage, 15.000 Smart Contracts pro Sekunde zu verarbeiten, jede Aktion in weniger als sieben Sekunden zu lösen und weniger als einen Eurocent zu kosten. Im Vergleich zu anderen Blockchain-Netzwerken wie Ethereum, Cardano oder Bitcoin ist Elrond in der Lage, zuverlässig mehr Transaktionen billiger und schneller abzuschließen als die anderen.

Trotz dieser betrieblichen Vorteile steht die einheimische Währung von Elrond – EGLD – weiterhin unter Preisdruck an den Kryptowährungsbörsen und fiel laut CoinMarketCap in den letzten 67,70 Stunden von einem Höchststand von 62,07 USD auf einen Tiefststand von 24 USD. Dies bedeutet einen Preisrückgang von 8 % an diesem Tag, während der Preis der Münze in der vergangenen Woche um 24 % gefallen ist. Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist EGLD die schlechteste tägliche und wöchentliche Performance aller eingestuften Kryptowährungen, mit einem Anstieg der Handelsaktivität von 247 % in und aus EGLD. Der wahrscheinlichste Grund für den Rückgang könnte ein Programmierfehler sein, der am vergangenen Wochenende beim Codieren entdeckt wurde und den die Elrond-Entwickler Berichten zufolge behoben haben.

Ist Elrond zu kaufen?

Letzten November erreichte Elrond einen Preisanstieg mit a Preis von 542,58 Dollar, aber heute Morgen wird er bei 62,07 Dollar gehandelt, mit einem Abschlag von 88 %. Dies ist keine Finanzberatung, sondern nur eine auf Beobachtungen basierende Meinung. Jeder Investor sollte seine eigenen Recherchen und Risikobewertungen durchführen, bevor er Mittel für eine neue Investition zuweist. Das Elrond-Projekt ist jedoch ein qualitativ hochwertiges Programm, das derzeit mit einem starken Rückgang gehandelt wird. Vorsichtige Anleger könnten einen Blick darauf werfen, bevor der Preis wieder in den dreistelligen Bereich steigt.

Kommentare (Nein)

Hinterlasse uns einen Kommentar