Hier ist die beste 2018-Kryptowährung nach Nigel Green (nicht Bitcoin ...)

Hier ist die beste 2018-Kryptowährung nach Nigel Green (nicht Bitcoin ...). Ein Experte sagt uns, was mit dem digitalen Währungssektor passieren könnte.

Hier ist die beste Kryptowährung von 2018 nach Nigel Green (es ist nicht Bitcoin ...) - eth 1024x576

Le Kryptowährung Möglicherweise haben sie eine glänzende Zukunft vor sich, aber Anleger sollten die mit diesem Sektor verbundenen Risiken genau berücksichtigen. Das ist was, kurz gesagt, sagt er Nigel Grün, Gründer und Geschäftsführer von DeVere Gruppe - eines der größten unabhängigen Finanzdienstleistungsunternehmen der Welt - nach einer jüngsten Stärke auf den Märkten von Kryptowährung.

Green, dessen Unternehmen kürzlich eine App zum Austausch von Kryptowährungen auf den Markt gebracht hat, deVere Crypto, gibt an, dass die meisten wichtigen digitalen Währungen in den letzten Wochen deutliche Zuwächse erzielt haben, jedoch weiterhin Vorsicht geboten ist. "Es gibt mehrere Schlüsselelemente, die die jüngste Preiserholung befeuern. Betrachten Sie die Übernahme und Integration durch die großen Banken und andere Finanzinstitute der Kryptowährung und Blockchain-Technologie"- sagte er, bevor er hinzufügte, dass die 20% aller Finanzunternehmen aus Hedge-Fonds ai Bankgigantenprüfen nun die Möglichkeit des Austauschs digitaler Währungen.

"Ein weiterer wichtiger Grund für die Rallye ist das wachsende Bewusstsein für die Notwendigkeit und Nachfrage digitaler Währungen. Auslöser für den Aufwärtstrend ist auch die Regulierung, die nach Einschätzung der meisten Experten derzeit unvermeidlich ist. Dies wird den Anlegern noch mehr Schutz und langfristiges Vertrauen in den Markt bieten "- fügte Green hinzu.

Allerdings scheinen nicht alle Kritiker die gleichen Entwicklungsperspektiven zu haben. Zum Beispiel erklärte der CEO von deVere, dass trotz Bitcoin ist immer der Marktführer in der Kapitalisierung des Sektors, ist der Preis von Ethereum in der Lage zu sein, die besten Ergebnisse anzustreben und zum Jahresende sogar den 2.500 zu erreichen.

Besonders positiv äußern sich die EthereumGreen schloss daraufhin mit der Behauptung, dass es mindestens drei Gründe gibt, die diesen Optimismus gegenüber dem Äther stützen. Zunächst bemerkte er, dass immer mehr Plattformen Ethereum als Verhandlungsmittel nutzen. Zweitens die Verwendung von technologiebasierten intelligenten Verträgen Blockchain von Ethereum expandiert weiter auf mehreren Ebenen. Schließlich ist die Dezentralisierung der Cloud Computing.

"Das können Sie erwarten Ethereum festigt seine Position als zweitwichtigstes und verwendetes Kryptowährungstoken der Welt. Die Konsistenz von Ethereum wird auch in Zukunft geschätzt. Der Markt bleibt jedoch volatil und es ist notwendig, aufmerksam zu sein und professionellen Rat einzuholen “, kommentierte Green.