Ist EOS die nächste Kryptowährung, auf die Sie setzen sollten?

È EOS der nächste criptovaluta Wer wird in der Lage sein, sich von der Masse der digitalen Assets zu lösen und eine wichtige Rolle zu übernehmen?

Ist EOS die nächste Kryptowährung, auf die Sie wetten sollten? - eos

Mitte 2017 gestartet, die criptovaluta scheint bereit zu sein, neue Höchststände zu erreichen und - laut einem aktuellen Bericht von Coindesk - Derzeit ist es die fünftwichtigste digitale Währung der Welt nach Marktkapitalisierung und wird derzeit für etwas mehr als 17 USD pro Token gehandelt, gegenüber einem Allzeithoch von 23,03 USD, das an der Börse erreicht wurde Bitfinex letzten 29. April. Nach diesem Hoch fiel EOS zum einen auf 15,71 USD Retracement 38,2% von der Rallye, die am 18. März begann und das bereits erwähnte Maximum vom 29. April hervorbrachte. Könnte dieser Schritt darauf hinweisen, dass EOS tatsächlich für weitere Spitzen bereit ist?

Das Fibonacci Retracement

Il Retracement di Fibonacci 38,2% werden oft als eines der drei in der technischen Analyse verwendeten "goldenen" Verhältnisse interpretiert (die anderen sind 50% und 61,8%): Dies sind Werte, die im Allgemeinen mit starken Unterstützungen verbunden sind. Widerstand, so sehr, dass, wenn ein Preis unter das Niveau von 38,2% fällt, der nächste Schwellenwert 50% beträgt, gefolgt von 61,8% und so weiter.

Dies ist natürlich nicht immer der Fall. Auch weil andererseits das Unterstützungsniveau von 38,2% es schafft, die Bewegungen einzudämmen, kann es leicht als klares Zeichen dafür umgewandelt werden, dass der "Rückzug" des Preises nun seinen Lauf genommen hat.

Nun, für den Moment EOS es gelang, innerhalb des Unterstützungsniveaus von 38,2% zu bleiben. Es erreichte diese Schwelle um den 1. Mai und gab letzte Woche über dieser Schwelle aus. Gleichzeitig ist das tägliche Handelsvolumen erheblich zurückgegangen, was möglicherweise darauf hindeutet, dass der Grund für dieses Preis-Retracement im Verhalten der Anleger liegt, die einen Gewinn erzielen wollen.

Analysten von Coindesk Sie glauben, dass "Langzeit-Momentum-Studien tendenziell bullisch sind", wobei EOS deutlich über dem gleitenden Durchschnitt von 20 und 50 Tagen liegt.

Was tun mit EOS?

Aber was soll man dann damit machen EOS? Laut Analysten könnte die Kryptowährung Retest la Schwelle di 20 Dollar in den nächsten Tagen. Sollte es gelingen, diesen Schwellenwert zu überschreiten, könnte es zu einer Rallye kommen, bei der der Wert der Währung über dem Jahresmaximum auf 23,03 USD steigen kann. Die Kryptowährung plant außerdem den Start ihres Hauptnetzwerks für den 2. Juni. Dies ist ein Ereignis, das von Investoren und der breiteren Cryptocurrency-Community mit Spannung erwartet wird und dazu beitragen könnte, den Wert über das vorherige Hoch hinaus zu steigern.