Kryptowährungen, wird der Vorstoß von kleinen Banken kommen?

Kryptowährungen, wird der Vorstoß von kleinen Banken kommen? Kleine Kreditinstitute sind aggressiver als die großen im Bitcoin & Co-Sektor.

Kryptowährungen, wird der Schub von kleinen Banken kommen? - 17Apr16 MetropolitanFront CAAnniversarywebsite2 1024x684

Während Bank of America Corp. und JPMorgan Chase und Co. weiterhin keine Kryptowährungstransaktionen verarbeiten, einige kleinere Kreditgeber wie Silvergate Bank und Metropolitan Bank Sie nutzten die Gelegenheit, um sich an dem riesigen aufstrebenden Markt für Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung zu beteiligen und spezifische Dienstleistungen zugunsten ihrer Kunden anzubieten.

Kurz gesagt, wenn das US-Beispiel als gültig angesehen werden kann, ist es nicht ausgeschlossen, dass gerade die kleinsten Kreditinstitute als ideale Lokomotive für die Entwicklung des Kryptowährungssektors fungieren, während die größeren Banken vorsichtiger und "langsamer" zu sein scheinen. .

Silvergate Bank

Hauptsitz in San Diego, Silvergate Bank ist ein lokaler Kreditgeber mit drei Niederlassungen: Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr kürzlich für die Kryptografie geöffnet. Mit diesem Schritt konnte es sein verwaltetes Vermögen (oder fast) von 978 Mio. USD auf 1,7 Mrd. USD verdoppeln USD.

Die 1988 gegründete SIlvergate Bank ist eine der wenigen Banken, die für den Kryptowährungs-Business-Service in den USA offen sind und es Unternehmen ermöglichen, ihre Bankdienstleistungen zu nutzen. Daraufhin konnten kleine Filialen ihre Einlagen und Einnahmen steigern Provisionen, ohne neue Büros eröffnen oder Zinssätze erhöhen zu müssen.

Metropolitan Bank

Ähnliches Glück wurde von der verfolgt Metropolitan BankDaher war die Kryptowährung sicherlich eine innovative Lösung für ihr Wachstum. In einem kürzlichen Interview mit dem Wall Street Journal sagte Mark DeFazio, CEO der Metropolitan Bank:

Wir haben schon vor langer Zeit gemerkt, dass sich die Welt des Zahlungsverkehrs verändert

Die Metropolitan Bank Holding Corp. hat die Einnahmen aus Transaktionsgebühren mehr als verdreifacht, seit sie 2017 zu einem erstklassigen Betreiber für Kryptowährungsunternehmen wurde.

Aufmerksamkeit auf Risiken

Risiken sind jedoch nicht zu unterschätzen. Obwohl Kryptowährung in der Tat ein praktikabler Absatzmarkt für kleine Banken ist, um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen, ist es auch richtig, dass instabile Märkte und der unsichere regulatorische Rahmen die neue Klasse digitaler Vermögenswerte auf jeder Ebene zu einem riskanten Versuch für Finanzinstitute machen .

Wer wird Recht haben?