Wir alle kennen den Namen dieses Unternehmens, eine ständige und ständige Präsenz in jeder Stadt Italiens, aber nur wenige wissen, wer genau Poste Italiane ist. Poste Italiane wurde 1862 gegründet und als eigenständiges Unternehmen geboren, das mit dem Monopol der Telegrafie- und Postdienste des italienischen Staates betraut war.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Finanzgeschäfte im Land ausgeweitet, was dann zu einer Trennung zwischen dem italienischen und dem ausländischen Postdienst führte. In dieser Situation wurde Poste Italiane 1994 von einem unabhängigen Unternehmen zu einer öffentlichen Einrichtung mit der vollständigen Umwandlung in Spa.

Das Unternehmen wurde erst 2015 zum ersten Mal an der italienischen Börse auf der Piazza Affari notiert. Mit seinen hochmodernen Dienstleistungen und Finanzangeboten hat das Unternehmen begonnen, sein Erscheinungsbild zu ändern, sich immer mehr zu einem Kreditinstitut zu entwickeln und anzulocken die Aufmerksamkeit zahlreicher Investoren.

Möchten Sie auch Teil dieses Kreises werden und Ihre Ersparnisse in Poste Italiane-Aktien investieren? Nun, Sie müssen nur unseren Artikel weiter lesen.

Italienische Postaktien heute

Poste Italiane ist heute eine Gruppe, die in den Bereichen Logistik, Finanzdienstleistungen, Versicherungen und Mobiltelefonie tätig ist. Das Unternehmen, das zu 60% vom italienischen Ministerium für Wirtschaft und Finanzen kontrolliert wird, hat einen Umsatz von über 35 Milliarden Euro und einen Gewinn von rund 700 Millionen Euro.

Heute kann das Unternehmen in Italien über 130.000 Mitarbeiter beschäftigen, und wir können mit Sicherheit sagen, dass es eine der wichtigsten Aktien auf dem gesamten Finanzmarkt ist. Poste Italiane kontrolliert auch eine große Anzahl kleiner Unternehmen wie SDA Express Courier, Mistral Air und Banco Posta Fondi.

Es ist daher eine sehr große Unternehmensgruppe, die Jahr für Jahr weiter expandiert. Es sollte daher betont werden, dass jeder, der sich für eine Investition in dieses Unternehmen entscheidet, nicht nur in einen Lieferservice investiert, sondern auch in einen echten Finanzintermediär, der sich in dem Sektor, in dem er tätig ist, an der Spitze (auf europäischer Ebene) bestätigt.

Wo italienische Post-Aktien erscheinen

Sobald Sie diesen Punkt erreicht haben, fragen Sie sich daher: "Wo kann ich Poste Italiane-Aktien kaufen?" Keine Sorge, der Kauf von Aktien ist äußerst einfach. Sie müssen sich lediglich an einen vertrauenswürdigen Bankberater oder einen der vielen Online-Handelsbroker wenden. Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile dieser beiden Optionen im Detail sehen. Viele Anleger sind der Meinung, dass die Entscheidung, sich zum Kauf von Aktien an ein Bankinstitut zu wenden, der sicherste Weg ist, in diese Welt einzutreten.

Dies ist sicherlich die traditionellste Methode, die einige negative Seiten verbergen kann. Sie werden beispielsweise mit längeren Zeiten, teureren Provisionen und Verwaltungskosten konfrontiert sein und vor allem manchmal auf Finanzberater stoßen, die Ihnen ausgezeichnete Aktienpakete zeigen, aber zu beschäftigt sind um Ihnen zu helfen, Zweifel auszuräumen oder Fragen zu Ihrer Investition zu beantworten.

Online-Handelsbroker sind vielen Anlegern bis heute ein Rätsel. Hierbei handelt es sich um Plattformen mit Vermittlungsfunktionen zwischen Benutzern und Unternehmen, die die Möglichkeit bieten, ihre Investitionen unabhängig zu verwalten.

Jeder, der sich entscheidet, einen Online-Broker zu kontaktieren, kann den Fortschritt seiner Aktien bequem von zu Hause aus mit niedrigeren Handelskosten als den von einem Bankinstitut geforderten und extrem kurzen Zeiten überwachen. Die beste Plattform im Web, die wir derzeit empfehlen können, ist eToro.

Wer ist eToro?

eToro ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Branche, das 2007 in Israel geboren wurde. Im Laufe der Jahre hat es sich schnell zur besten Online-Handelsplattform im Internet entwickelt. Die übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche, die ständig aktualisierten Grafiken und die innovative Richtlinie stellen die 10 Millionen Benutzer voll und ganz zufrieden. eToro, reguliert von der FCA und CySec, bietet allen Anlegern die Möglichkeit, sicher und bequem von ihrem PC aus online zu handeln.

Die Vorteile der Verwendung von eToro

Aber warum sollten Sie eToro verwenden, um in Poste Italiane-Aktien zu investieren, anstatt in einen anderen im Internet verfügbaren Broker?

Die Antwort ist sehr einfach: Diese Plattform bietet zahlreiche Vorteile, die Ihre Erfahrung vervollständigen und Ihnen helfen, sich in der komplexen Welt des Finanzmarkts zu orientieren. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden:

  • äußerst Sicherheit und mit weltbekannten Sicherheitsprotokollen ausgestattet.
  • Economica, weil Sie damit Ihre Erfahrung beginnen können, indem Sie einen Mindestbetrag von nur 200 € mit niedrigeren Provisionen als den von anderen Wettbewerbern angebotenen einzahlen. Darüber hinaus bietet Ihnen die Website die Möglichkeit, Ihre Position an der Börse über die Geschäftszeiten oder an den geplanten Schlusstagen hinaus offen zu halten.
  • Es bietet einen Abschnitt über Social Trading das unterscheidet es von anderen Brokern in der Branche. Mit eToro können Sie mit den erfahrensten Händlern interagieren, um die für Sie am besten geeignete Finanzstrategie zu ermitteln und zahlreiche Tipps zur Verbesserung Ihrer Investitionen zu erhalten.
  • Bietet die Funktion von Kopieren Sie den Handel Geeignet für diejenigen, die noch nicht wissen, wie sie sich in der Branche bewegen sollen. Mit dieser Funktion können Sie die Finanzstrategien und -investitionen der erfahrensten Händler der Branche nachahmen und reproduzieren.
  • Für alle Anfänger besteht die Möglichkeit, den Modus zu verwenden Demo Dies ermöglicht es dem Benutzer, die Software zu üben und seine Kenntnisse des Online-Handels zu erweitern, bevor er anfängt, sein reales Kapital zu investieren.

Kaufen Sie italienische Post-Aktien auf eToro

Endlich ist es an der Zeit, Schritt für Schritt zu erklären, wie Sie Ihr Abenteuer auf der eToro-Online-Handelsplattform beginnen können:

Erstelle deinen Account

Kauf von Poste Italiane-Aktien - Wie man investiert und welche Plattform man nutzt - etoro login

Als erstes müssen Sie sich im Portal registrieren, dann auf die Startseite zugreifen, auf das Wort "Jetzt abonnieren" klicken und das Registrierungsformular ausfüllen, indem Sie alle Ihre persönlichen Daten eingeben. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie anschließend Ihre Identität innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Registrierung auf der Website bestätigen, indem Sie ein gültiges Ausweisdokument senden.

Anzahlung

Kauf von Poste Italiane-Aktien - Wie man investiert und welche Plattform man nutzt - Etoro einzahlen

Um online auf der Plattform zu handeln, müssen Sie das Kapital bezahlen, das Sie in Ihr Konto investieren möchten. Sie können die von Ihnen bevorzugte Zahlungsmethode auswählen. Das Portal akzeptiert alle gängigen Kredit- und Debitkarten, Banküberweisungen und elektronischen Geldbörsen. Der erforderliche Mindestbetrag beträgt, wie bereits angegeben, 200 Euro.

Demo-Modus

Kauf von Poste Italiane-Aktien - Wie man investiert und welche Plattform man nutzt - etoro-Demo

Benutzer, die in diesem Sektor noch unerfahren sind, werden von diesem Modus profitieren, um zu verstehen, wie sie sich bewegen und wie sie ihr Konto verwalten. Auf jeden Fall die beste Option für Anfänger, die kein Risiko eingehen, ihr Kapital zu beeinträchtigen.

Live-Modus

Kauf von Poste Italiane-Aktien - Wie man investiert und welche Plattform man nutzt - Poste Italiane

In der realen Welt des Finanzmarkts können erfahrene Benutzer mit einem einfachen Klick aus ihrem persönlichen Bereich auf diesen Modus zugreifen und in Poste Italiane-Aktien investieren.

So zeigen Sie den Aktienchart von Poste Italiane an und investieren in eToro

Sobald alle zuvor erläuterten Schritte abgeschlossen sind, können Sie auf eToro in Poste Italiane-Aktien investieren. Sie müssen unter anderem nur auf die Plattform zugreifen, den Namen des von Ihnen bevorzugten Unternehmens in die Suchleiste eingeben und auf das Dashboard zugreifen.

Auf dieser Seite finden Sie einen Abschnitt über Aktiencharts, die ständig in Echtzeit aktualisiert werden. Ein weiterer Abschnitt ist der Finanzstatistik des betreffenden Unternehmens vorbehalten, und schließlich können Sie Ihre Differenzkontrakte natürlich kaufen oder verkaufen.

Denken Sie immer daran, Ihre Hebelwirkung und Ihren Stop-Loss festzulegen, um Ihre finanziellen Verluste zu begrenzen. Wählen Sie außerdem Ihren Take Profit oder die Bestellung, die an den Markt gesendet wird, wenn Sie den festgelegten Schwellenwert erreichen, um positiv zu schließen.

Aktienkurs von Poste Italiane und Aktienkurs von Poste Italiane

Um Vorhersagen über die Aktie der Poste Italiane-Aktie treffen zu können, müssen alle angebotenen Dienstleistungen und ihre Wertentwicklung an der Börse analysiert werden. Poste Italiane verfügt über einen exzellenten Postdienst, der dank der Nutzung des Internets völlig revolutioniert wurde und es ihm ermöglicht, auch im Schifffahrtssektor einen exzellenten Service anzubieten.

Die Finanzdienstleistung ist sicherlich eine der Stärken des Unternehmens, und heute wächst die Zahl der Kunden, die davon profitieren, weiter. Der Zweig des Versicherungssektors ist zwar noch neu, aber die erwarteten Einnahmen werden wahrscheinlich direkt proportional zur Leistung der staatlichen Wirtschaft und zum Anstieg der Ersparnisse sein.

Ein weiterer grundlegender Aspekt, der berücksichtigt werden muss und der von denjenigen, die sich für eine Investition in Poste Italiane-Aktien entscheiden, niemals vergessen werden darf, ist, dass trotz der Garantie des italienischen Staates, die das Unternehmen genießt, die Wertentwicklung seiner Aktien auf der Piazza Affari definitiv miteinander verbunden ist. auf Entwicklungen, die den italienischen Staat und damit auf seine sozioökonomischen Bedingungen betreffen.

Die Aktie war daher der Protagonist kontinuierlicher Höhen und Tiefen und weist eine niedrige Bewertung auf, die ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund 9% schätzt. Die italienischen Poste-Aktiendividenden sind besonders hoch und machen fast 80% des Gewinns aus. Im Jahr 2019 lag die Rendite bei 5%, heute bereits bei 6.12%. Der Wert der Aktien von Poste Italiane liegt bei jeweils rund 11 Euro, ein viel höherer Wert als die 7 Euro im Jahr 2018.

Kaufen Sie Bewertungen von Italian Post-Aktien

Es ist zweifellos eine der wichtigsten Gruppen im Finanz- und Logistiksektor weltweit. Ein Unternehmen mit solch hohen Erträgen kann eine hervorragende Investition sein, die Sie in Ihr Aktienportfolio aufnehmen können.

Wenn wir den Trend und die Geschichte analysieren, können wir daher sagen, dass sich eine Investition in die italienische Post lohnt. Nicht nur für die Solidität des Konzerns, sondern auch für den Wert seiner Aktien und deren Dividenden. In den kommenden Jahren werden erhebliche Wachstumschancen erwartet, die den Wert des positiven Trends seiner Aktien stabil halten werden. Wir empfehlen Ihnen, stets mit Vorsicht vorzugehen, aber eine mittelfristige Kapitalbeteiligung anzustreben.

Schlussfolgerungen

Der Bestand an Poste Italiane ist trotz der sozioökonomischen Schwierigkeiten des Landes stetig und kontinuierlich gewachsen.

Das Unternehmen konnte expandieren und wachsen, indem es seine Interessen an zahlreichen Logistik-, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen ausbaute. Eine Investition in das italienische Postamt, das im Weltsektor führend ist und einen stetig positiven Aktientrend aufweist, ist sicherlich eine gute Idee.

Wenn Sie auch Ihr Kapital in dieses Unternehmen investieren möchten, können Sie dies ohne allzu viele Sorgen und mit Unterstützung der wichtigsten kostenlosen Online-Handelsplattformen wie eToro tun. Wenn Sie sich an Letzteres wenden, können Sie sich auf einfache Weise an dieser schwierigen Welt orientieren und Ihr Einkommen steigern.