Ferrero ist das italienische Unternehmen, das 1946 in Alba geboren wurde. Es gehört der Familie Ferrero und hat sich der Herstellung von Süßigkeiten und Backwaren verschrieben, von der leckeren Nutella bis zu den köstlichen Keksen. Wer hat noch nie Ferrero-Produkte gegessen?

Im Laufe der Jahre konnte das Unternehmen schnell expandieren und zahlreiche Niederlassungen in den USA und in Großbritannien eröffnen. Seine Produkte gehören zu den am meisten geschätzten und die hohe Qualitätsgarantie, die sie auszeichnet, hat dazu beigetragen, einen ausgezeichneten Ruf der Marke aufrechtzuerhalten. Tatsächlich hat das Unternehmen immer in traditionelle Backwaren investiert, ohne dabei Innovationen zu vergessen.

Nach dem Tod des Gründers Michele Ferrero im Jahr 2015 steht heute an der Spitze des Unternehmens sein Sohn Giovanni, der sich der Festigung des Rufs der Marke verschrieben hat. Dank der zahlreichen ausländischen Akquisitionen kann Ferrero einen Umsatz von über 10 Milliarden Euro mit einem Gewinn von über 600 Millionen Euro erzielen. Diese Zahlen bestätigen, dass Ferrero eines der reichsten Unternehmen der Welt und Italiens ist.

Ferrero Börse heute

Möchten Sie in dieses vielversprechende historische Unternehmen investieren? Es tut mir leid, Sie zu enttäuschen, aber Ferrero-Aktien sind noch nicht an der Börse notiert. Die Präsenz auf dem Finanzmarkt kann sehr profitabel sein, hat jedoch für ein Unternehmen zahlreiche Einschränkungen zu beachten.

Der alleinige Geschäftsführer, Giovanni Ferrero, hat sich derzeit nicht für die Notierung des Unternehmens an der Börse ausgesprochen und erklärt, dass das Unternehmen keine zusätzlichen Mittel beschaffen muss, da es sich leisten kann, sein Wachstum unabhängig zu finanzieren Art von Problem. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies niemals der Fall sein wird.

So kaufen Sie Ferrero-Aktien

Wenn eines Tages Ferrero-Aktien am Finanzmarkt notiert werden, kann jeder, der sein Kapital in dieses Unternehmen investieren möchte, Ferrero-Aktien über Banken oder über Maklerplattformen im Internet kaufen.

Um Aktien von Ihrem vertrauenswürdigen Bankinstitut zu kaufen, müssen Sie sich an den vor Ort anwesenden Finanzinvestitionsberater wenden. Er wird Ihnen Aktienpakete präsentieren, die von Ihrem Budget und Ihren Verdienstzielen abhängen. Heutzutage wenden sich nicht viele Anleger an Banken, da diese Kaufmethode der Vergangenheit angehört.

Es gibt viele Nachteile, die auftreten können, zum Beispiel: Die Zeiten können länger sein, die von der Bank angewendeten Provisionen und Verwaltungskosten sind höher als die, die Sie einem Makler anvertrauen würden, und häufig die Unterstützung, die Ihnen gewährt wird Kunden sind wirklich arm und schwer fassbar. Dieses letzte Detail sollte nicht unterschätzt werden, insbesondere wenn Sie kein Experte im Finanzsektor sind und nicht riskieren möchten, unnötig Geld zu verlieren.

Bis heute wenden sich viele Aktionäre mit der Entwicklung der Technologie und der Verbreitung des Internets Online-Handelsplattformen zu, um CFDs, Contracts for Difference, zu kaufen. Letztere sind sehr einfache Finanzinstrumente, die die Wertentwicklung des Unternehmens an der Börse nachbilden, es Ihnen ermöglichen, Mindestbeträge im Vergleich zu herkömmlichen Methoden zu investieren und keine Provision benötigen. Alle Broker und Online-Handelsplattformen betreiben ihre Geschäfte unter der sorgfältigen Kontrolle von CySEC, einem der wichtigsten Finanzaufsichtsbehörden.

HINWEIS: Obwohl diese Aktien derzeit nicht verfügbar sind, können Sie bei eToro in viele andere Aktien investieren.

eToro: die beste Online-Handelsplattform

Unter den vielen Online-Handelsplattformen, auf die Sie im Internet stoßen können, um sogenannte CFDs zu kaufen, ist eToro das Beste, was Sie finden können. Dieser Broker, der seit über 10 Jahren im Finanzsektor tätig ist, hat weltweit mehr als 9 Millionen Nutzer.

Mit seiner übersichtlichen und intuitiven Benutzeroberfläche ist es die beste Lösung sowohl für erfahrene Benutzer der Branche als auch für Anfänger, die sich zum ersten Mal der Welt der Börse nähern.

Die Vorteile der Verwendung von eToro

eToro ist die Online-Plattform, die es Ihnen erleichtert, in der Welt des Finanzmarkts zu agieren, und wird von den Nutzern als eine der am meisten geschätzten Plattformen bestätigt. Es bietet seinen Anwendern zahlreiche Vorteile:

  • Mit eToro können Sie mit einer Mindestinvestition von nur 200 Euro auf den vielen weltweit verfügbaren Finanzmärkten operieren.
  • Der Bereich, der es am meisten von anderen Brokern in der Branche unterscheidet, ist der des Social Trading. Mit eToro können Sie mit erfahreneren Händlern interagieren, die Ihnen zahlreiche Tipps zur Verbesserung Ihrer Investitionen geben.
  • Für weniger erfahrene Benutzer, die sich nicht ganz sicher sind, wie sie sich bewegen sollen, wird sich die Kopierhandelsfunktion als sehr nützlich erweisen. Sie können die Finanzstrategien und -investitionen der erfahrensten Händler der Branche kopieren oder nachahmen.
  • Die Plattform bietet ihren Benutzern den Demo-Modus, mit dem Sie mit ihrer Software üben können. Auf diese Weise können Sie Ihr Wissen über den Online-Handel erweitern, bevor Sie Ihr echtes Kapital investieren.
  • eToro bietet Provisionen für jeden Bedarf. Sie können Ihre Position am Markt nach der geplanten Zeit oder an den Schlusstagen zu einem viel niedrigeren Preis als dem von anderen Wettbewerbern vorgeschlagenen offen halten.

Kaufen Sie Ferrero-Aktien auf eToro

Um an eToro in Ferrero-Aktien zu investieren, gehen Sie einfach wie folgt vor, wenn das Unternehmen an der Börse notiert ist:

  1. Eröffnen Sie ein Konto auf der Plattform.

Registrieren Sie sich auf der Website, füllen Sie das Registrierungsformular mit allen angeforderten persönlichen Daten aus und überprüfen Sie Ihre Identität innerhalb von 30 Tagen nach Aktivierung des Kontos. Um dies zu erreichen, senden Sie einfach Ihren gültigen Ausweis.

  1. Zahlen Sie Ihr Kapital ein.

Wählen Sie den zu investierenden Betrag (mindestens 200 Euro) und die von Ihnen bevorzugte Zahlungsmethode unter den von der Plattform akzeptierten. Sie können zwischen Banküberweisungen, Kreditkarten aus den Hauptstromkreisen und zahlreichen elektronischen Geldbörsen wählen.

  1. Demo-Modus und Live-Modus.

Wenn Sie in der Branche noch unerfahren sind und die Welt des Online-Handels nicht kennen, empfehlen wir Ihnen, sich im Demo-Modus zu schulen und zu testen, um nicht zu riskieren, Ihr Kapital zu beeinträchtigen. Wenn Sie andererseits bereits wissen, wie man sich in der Branche bewegt, können Sie direkt in den Live-Modus wechseln, um Ihr Abenteuer in der Welt des Online-Handels zu beginnen.

Investieren Sie in internationale Ferrero-Aktien auf eToro

Sobald Sie sich auf der Plattform registriert haben, können Sie endlich in Ferrero International investieren. Mit der Plattform können Sie den Fortschritt des auf dem Markt ausgewählten Unternehmens anhand einer einfachen und intuitiven Grafik verfolgen.

Um auf dem Finanzmarkt tätig zu werden, müssen Sie auf den Bereich "Märkte" zugreifen, Ferrero suchen und den Kapitalbetrag auswählen, den Sie investieren möchten. Vergessen Sie nicht, den Hebel festzulegen, den Sie bevorzugen, und sowohl Ihren Stop-Loss als auch Ihren Take-Profit festzulegen. Mit diesen Tools können Sie das Kapital schützen, für das Sie sich entschieden haben. Jetzt müssen Sie nur noch den Betrieb bestätigen und Ihr Abenteuer in der Welt der Börse beginnen.

Ferrero-Aktien-Trend und wie viel eine Ferrero-Aktie kostet

Wie bei allen großen Unternehmen, die an der Börse tätig sind, müssen Sie immer die aktuelle Situation des Unternehmens, den Wettbewerb, seine Geschichte und die Ziele, die es sich selbst setzt, berücksichtigen, um Vorhersagen über die Aktien treffen zu können. Durch Einfügen all dieser Daten in die entsprechenden Grafiken mithilfe verschiedener technischer Indikatoren wird es möglich sein, ein hypothetisches Bild zu erhalten und vorherzusagen, welche Ergebnisse ein Unternehmen auf dem Finanzmarkt erzielen wird.

Wie bereits erwähnt, ist Ferrero nach dem Willen seiner Beteiligung noch nicht an der Börse notiert, so dass wir die Kosten einer möglichen Maßnahme nicht einschätzen können. Dennoch gibt es einige Daten, die uns helfen können, die Performance eines Unternehmens an der Börse zu vermuten:

  • Der Umsatz. In diesem Fall handelt es sich um ein Unternehmen mit einem soliden und stetig wachsenden Umsatz von derzeit über 10 Milliarden Euro.
  • Wettbewerb. Es gibt keinen Mangel an Gesellschaft, insbesondere im italienischen Lebensmittelsektor wie Motta oder Mulino Bianco, die ständig versuchen, Ferreros geheime und sehr beliebte Rezepte auf alle Arten zu wiederholen, oft mit schlechten Ergebnissen.
  • Geschäft. Das Unternehmen verfügt über eine solide und starke Geschäftsstruktur, die die alten Traditionen des Lebensmittelsektors berücksichtigt. Diese Besonderheit ermöglicht es ihm, in die richtige Richtung zu gehen, um stetig weiter zu wachsen, und ermöglicht es ihm, alle seine Verbraucher zufrieden zu stellen.

Diese drei Faktoren sind die Hauptpfeiler, die den Kauf von Ferrero-Aktien an der Börse zu einer hervorragenden Form mittel- und langfristiger Investitionen machen könnten. Dazu müssten wir wahrscheinlich auf eine Rekapitalisierung des Unternehmens warten, damit wir es endlich an der Börse finden können.

Schlussfolgerungen

Die Ferrero-Aktien sind bis heute auf dem Finanzmarkt nicht zu finden, aber wer weiß, ob wir eines Tages mit etwas mehr Aufmerksamkeit nicht die Gelegenheit finden könnten, in dieses historische italienische Unternehmen zu investieren, das auf der ganzen Welt bekannt ist.

Wir empfehlen Ihnen, die Augen offen zu halten und auf dem Bildschirm zu fixieren, um eine solche potenzielle Investitionsmöglichkeit nicht zu verpassen. Ein Unternehmen, das trotz der Tatsache, dass es sich selbst finanzieren kann, so solide und etabliert ist, könnte sich morgen noch entscheiden, einen Weg an der Börse einzuschlagen, um seinen Horizont weiter zu erweitern.

Darüber hinaus können Sie sich mit Unterstützung von Online-Handelsplattformen leicht in der Branche orientieren, Ihre Gewinne steigern und Ihr Aktienportfolio erweitern.