AEX stellt einen Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar bereit, um das Krypto-Ökosystem Vietnams zu fördern

AEX stellt einen Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar bereit, um Vietnams Krypto-Ökosystem zu fördern - aexDie weltweite Einführung von Kryptowährungen und Blockchains hat im vergangenen Jahr zugenommen, trotz der jüngsten Aufwärtsbewegung der Preise, die große Coins wie BTC und ETH gezeigt haben. In Fortsetzung der Adoptionserzählung hat die Kryptoplattform AEX einen Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar bereitgestellt, um die Einführung von Krypto und Blockchain in Vietnam zu unterstützen.

AEX leben in Vietnam

AEX ist eine Digital-Asset-Plattform, die plant, Krypto-Finanzderivate in Vietnam anzubieten. Am 21. März kündigte das Unternehmen einen Zuschuss in Höhe von 100 Millionen US-Dollar an, der als „grüner Fonds“ bezeichnet wird, um ein Büro zu eröffnen und das Blockchain-Ökosystem des Landes zu unterstützen.

Darüber hinaus will AEX auch die Entwicklung von Defi-, GameFi- und NFT-Projekten in Vietnam unterstützen. Das Unternehmen entschied sich für diese Reise nach Vietnam, nachdem die Vietnamesen ein starkes Interesse an Kryptowährungen zeigten.

In einer am Montag veröffentlichten Erklärung sagte Shergina Asya, Chief Brand Officer von AEX, Südostasien sei der Schlüssel zur weiteren globalen Expansion des Unternehmens, und Vietnam sei ein entscheidendes Land in der Region.

Die Erklärung weist auch darauf hin, dass der Fonds für Teile des globalen Projekts verwendet wird und darauf abzielt, die Entwicklung des gesamten Blockchain-Sektors zu beschleunigen. Es wird auch darauf hingewiesen, dass:

„Das Ziel ist es, mehr qualitativ hochwertige Projekte zu inkubieren, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Krypto-Finanzunternehmen zu erreichen und die Möglichkeiten blockkettenbezogener Richtlinien und Vorschriften mit Regulierungsbehörden in verschiedenen Ländern zu erkunden.“

Darüber hinaus plant die AEX, in der zweiten Hälfte dieses Jahres den vietnamesischen Blockchain-Technologiewettbewerb und Hackathon zu starten.

Vietnam steigt in den Kryptographie-Zug ein

Laut von AEX durchgeführten Umfragen ist die Nachfrage nach Blockchain-Industrien in Vietnam in den letzten Jahren um 140 % gestiegen und hat Investoren und Nutzer in den Raum gelockt. Diese Expansion in Vietnam steht im Einklang mit der im Juni 2021 eingeführten Globalisierungsstrategie von AEX.

AEX stellt fest, dass seine Benutzerbasis im vergangenen Jahr in Thailand, Vietnam, Russland, den Vereinigten Staaten und Kanada ein ordentliches Wachstum verzeichnet hat. Marktberichte zeigen, dass Vietnam weltweit an fünfter Stelle steht, mit der größten Anzahl von Menschen, die NFTs kaufen möchten.

Daher zeigen die Statistiken ein wachsendes Interesse an Blockchain-Technologie und Kryptowährungen in Vietnam.

Denken Sie daran, dass alle, die in den Kryptowährungshandel einsteigen möchten, dies mit Plattformen wie tun können Bitcoin Pro, die viele Möglichkeiten bieten. Sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet.